So finden Sie den richtigen Adventskranz

So finden Sie den richtigen Adventskranz

Theresia, Dekorateurin, Heimwerkerin, Ludwigshafen

Ratgeber verfasst von:

Theresia, Dekorateurin, Heimwerkerin, Ludwigshafen

26 Ratgeber

Der Adventskranz begleitet uns durch die Adventszeit und zeigt an, wie viele  Wochen wir noch auf Weihnachten warten müssen.  Er wird aus Kiefern- oder Tannenzweigen gebunden, mit Tannenzapfen, Weihnachtskugeln, bunten Bändern oder Lametta verziert und dient zur Dekoration der Haustüre oder des Wohnzimmers. Hier erfahren Sie mehr dazu und finden kreative Ideen für Adventskränze.

Wichtige Eigenschaften

  • Größe
  • Materialien
  • Ursprung und Bedeutung
Weihnachts-Deko

Der Adventskranz ist eine religiöse Tradition. Die 4 Wochen vor dem Weihnachtstag werden mit jeweils einer Kerze markiert. Jeden Sonntag wird eine weitere Kerze angezündet. Ein Adventskranz ist also die ideale Antwort auf die Frage: „Wie lange dauert es noch bis Weihnachten?“

Wie bei anderen christlichen Traditionen scheint der Adventskranz seinen Ursprung in einem viel älteren Brauch zu haben, der aus Nordeuropa stammt und mit der Wintersonnenwende zusammenhängt.

Er wird aus natürlichen Materialien gebunden: Fichtenzweige, Tannenzapfen, Eukalyptus und anderen Pflanzen werden im Kranz verarbeitet.

Heutzutage (und unabhängig von den religiösen Überzeugungen der einzelnen Familien) verwenden wir sie gewöhnlich als Ergänzung zur Weihnachtsdekoration zusammen mit dem Baum, der Weihnachtskrippe und den Lichtern, um unser Heim zu schmücken.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Weihnachtskrippen & Krippenfiguren

Adventskränze gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Designs. Zwei Grundtypen von Adventskränzen werden unterschieden: aufgestellte oder aufgehängte Varianten.

Adventskränze für den Tisch

Diese Art von Kranz, die auf einem Teller auf dem Tisch, platziert wird, ist die ursprüngliche Tradition. Ein solcher Kranz ist meist mit 4 roten oder weißen Kerzen bestückt. Die erste sollte am 4 Wochen vor dem Weihnachtstag, wenn der Advent beginnt, angezündet werden, und so weiter, bis alle Kerzen brennen. Der voll erleuchtete Kranz ist eine schöne Tischdeko für das traditionelle Weihnachtsessen.

Adventskränze für den Tisch müssen aber nicht zwingend mit Kerzen geschmückt sein. Es gibt kleinere Tischversionen oder Versionen mit einer einzigen Kerze, die Regale oder Möbelstücke in Ihrer Wohnung schmücken.

Ein Weihnachtskranz für die Tür

Der Weihnachts- oder Adventskranz ist eine perfekte Dekoration für die Haustür und heißt jeden Besucher weihnachtlich willkommen.

Das Angebot ist sehr vielseitig und umfasst Kränze mit LED-Lichtgirlanden, Holz-Adventskränze, sowie Weihnachtsschmuck in Form von Weihnachtsmann-Figuren, Sternen, Rentieren, Weihnachtskugeln, Lametta und anderen Accessoires.

Hängende Adventskränze sind mit bunten Bändern oder Halterungen zur Befestigung an der Eingangstür ausgestattet und in verschiedenen Durchmessern erhältlich.

Adventskränze aus Holz, Metall oder Kunststoff

Traditionelle Adventskränze bestehen aus Tannenzweigen. Es gibt aber auch Kränze, die aus anderen Materialien bestehen und den großen Vorteil haben, dass man sie jedes Jahr wiederverwenden kann. Als Adventskranz für moderne Wohnzimmer eignen sich stilisierte Modelle aus Metall. Holz-Adventskränze sorgen für ein warmes und gemütliches Ambiente.

Künstliche Weihnachtskränze imitieren Kränze aus Zweigen. Sie halten sich lange auf dem Tisch oder an der Tür, da sie ihre Nadeln nie verlieren. Sie finden sowohl ungeschmückte Modelle, als auch Kränze, die mit Äpfeln, Kugeln und Tannenzapfen verziert geliefert werden.

Eine Alternative zum klassischen, runden Adventskranz sind längliche Adventsgestecke, die eine schöne Abwechslung darstellen und sich besonders gut auf dem Couchtisch machen.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Bänder

Ein Weihnachtskranz ist ein einfaches Projekt, das besonders Spaß macht, wenn Sie es mit der Familie angehen. Sie können verschiedene Materialien für den Kranz verwenden. Alternativ können Sie einen vorgefertigten Kranz kaufen, auf dem Sie verschiedene Weihnachtsdekorationen wie Kugeln oder Baumschmuck platzieren können.  

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Verwenden Sie Deko, die Sie bereits zu Hause haben oder weniger konventionelle Materialien. Tannenzapfen aus dem Garten oder einem Park, Korken, Holzreste aus anderen Handwerks- oder Heimwerkerarbeiten geben dem Adventskranz einen persönlicheren Look, der zu Ihnen passt.  Spielen Sie mit unterschiedlichen Farben und Materialien und kreieren Sie einen individuellen Kranz, der Ihnen gefällt.

Tipp: Benutzen Sie Draht oder eine Heißklebepistole, um die Deko am Kranz zu befestigen!

Für weitere Ideen für Adventskränze haben wir dieses Video für Sie ausgewählt:

Den Katalog von ManoMano entdecken
Heißklebepistolen

Mehr über Weihnachts-Deko erfahren

Weihnachts-Deko

Ratgeber verfasst von:

Theresia, Dekorateurin, Heimwerkerin, Ludwigshafen, 26 Ratgeber

Theresia, Dekorateurin, Heimwerkerin, Ludwigshafen

Hi, ich bin Tess, 27 Jahre alt und seit 7 Jahren in der Welt des Heimwerkens unterwegs. Ich interessiere mich vor allem für Maler- und Dekorationsarbeiten. Zudem schreibe ich leidenschaftlich gern und kann dadurch auf wunderbare Weise das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden! Ich liebe es, Artikel zu verfassen und Neulingen (aber auch erfahreneren Lesern) in Sachen Dekoration wertvolle Tipps zu geben. Ich teile gern mein Wissen und meine Erfahrungen und freue mich darauf, Sie so gut wie möglich bei Ihren Heimwerkerprojekten zu unterstützen.

Der größte Online-Shop in Europa für Heimwerken, Haus & Garten

  • Millionen von Produkten

    Mehr Auswahl als in jedem Baumarkt und das gemütlich vom Sofa aus

  • Lieferungen nach Hause oder an eine Abholstation

    Sie entscheiden

  • Hunderte von Experten online

    Profis wie MacGyver – nur online