Die Firma hat ihren Sitz in Reilingen, Deutschland

100%
positive Bewertungen
in den letzten 90 Tagen

Die Botschaft des Händlers

« Die Geschäftsidee entstand 2004 als Einzelhandels- unternehmen in den eigenen vier Wänden. Die Firma hat heute ihren Sitz in Reilingen, Baden Württemberg und steigerte kontinuierlich ihren Umsatz. Der Erfolg ist das Ergebnis konsequenter Optimierung der Geschäftsabläufe und dem Ziel höchste Kundenzufriedenheit zu erreichen. Wir bieten besten Service bei bestmöglichen Preisen und höchster Warenverfügbarkeit. Seit Anfang an führen wir direkte Beziehungen zu den Herstellern und namenhaften Versanddienstleistern um eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung zu gewährleisten. myToolStore unterhält ein eigenes, mehrsprachiges Call-Center und ein 5000 qm großes Warenlager. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen über 43000 Produkte aus den Bereichen Haus, Garten, Werkzeug und Unterhaltungselektronik an. Das Sortiment wird täglich erweitert und optimiert. »

Kundenbewertungen (187)
Profile Image Tobias.F121 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 19/11/2020 Veröffentlicht am 23/11/2020

Alles sehr sehr gut, gerne wieder Weiterlesen
Profile Image Gerhard.S535 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 08/11/2020 Veröffentlicht am 17/11/2020

Würde jederzeit wieder bestellen. Alles schnell und gut innerhalb kurzer Zeit geliefert. Ware entspricht der Beschreibung. Preis-Leistung passt Weiterlesen
Profile Image Oliver.J121 3 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 01/11/2020 Veröffentlicht am 11/11/2020

alles bestens Weiterlesen
Profile Image Stalljohann.R 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 30/10/2020 Veröffentlicht am 11/11/2020

Alles super ! Gerne , bestimmt wieder ! Schnell und kompetent! Weiterlesen
Profile Image Daniel.D66315 2 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 25/09/2020 Veröffentlicht am 04/11/2020

Zuverlässig! Weiterlesen
Profile Image Ludwig.B84 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 20/10/2020 Veröffentlicht am 29/10/2020

Super Preis gerne wieder Weiterlesen
Profile Image Lothar.S249 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 20/10/2020 Veröffentlicht am 29/10/2020

Preis und Lieferzeit sind ok. Günstiger habe ich keinen gefunden. Bin Zufrieden mit dem Kauf. Weiterlesen
Profile Image Harald.N39 1 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 15/10/2020 Veröffentlicht am 28/10/2020

sehr guter Preis Weiterlesen
Profile Image Lothar.H31 2 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 25/09/2020 Veröffentlicht am 13/10/2020

Schnelle und problemlose Lieferung. Weiterlesen
Profile Image Arunas .V 19 Kommentar(e) 0 Heimwerker fanden diese Bewertung hilfreich
Gekauft am 30/09/2020 Veröffentlicht am 09/10/2020

Alesmgut Weiterlesen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Lieferung nur nach Deutschland.

    Paketversand: 5,90€
    Sperrpaket: 11,90€
    Speditionsversand: 44,90€
  • ___________________________

    I. AGB-Kundeninfo
    II. Hinweis zur Batterieentsorgung
    III: Information Streitbeilegungsverfahren
    IV: Altgeräte Entsorgung
    ___________________________

    I. AGB-Kundeninfo:

    Anbieter und Vertragspartner

    myToolStore GmbH
    Wilhelmstr. 78
    68799 Reilingen

    Tel.: +49/ (0)6205/ 305760
    Fax: +49/ (0)6205/ 3057629
    E-Mail: info@mytoolstore.de

    Handelsregister: Amtsgericht Mannheim
    Registernummer: HRB 715459

    Geschäftsführer: Andreas Spitzer

    Umsatzsteuer-ID: DE285222755


    Stand 08/ 2017

    § 1 - Geltungsbereich

    (1) Diese Bedingungen der Firma myToolStore GmbH (nachfolgend: „Verkäufer“), gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers, die der Kunde bei dem Verkäufer über die Handelsplattform manomano.de kauft. Der Einbeziehung von Bedingungen des Kunden wird widersprochen, es sei denn, die Parteien haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

    (2) „Kunden“ sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist ein Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

    § 2 - Vertragsschluss/ Korrekturmöglichkeiten

    (1) Das Zustandekommen des Vertrages über die Handelsplattform manomano.de richtet sich nach den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung dieser Handelsplattform. Hierbei handelt es sich derzeit um Artikel 2 Punkt 2.1 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Bei manomano.de stellt die Freischaltung der Angebotsseite durch den Verkäufer kein verbindliches Angebot dar, sondern lediglich die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden. Die Abgabe dieses Angebots erfolgt durch elektronische Erklärung an den Annahmevertreter des Verkäufers, manomano.de. Die Annahme des Angebots und damit der Vertragsschluss erfolgen durch eine elektronische Erklärung des Verkäufers innerhalb von 48 Stunden durch seinen Annahmevertreter manomano.de.

    (2) Der Bestellvorgang des Kunden beginnt durch das Einlegen eines Produktes in den persönlichen Warenkorb über die Schaltfläche „IN DEN WARENKORB“ auf der Produktübersichts- oder Produktdetailseite. Den Inhalt des Warenkorbs kann sich der Kunde jederzeit über den Symbol-Button „Warenkorb“ im oberen Seitenmenü anzeigen lassen.

    Hat der Kunde seinen persönlichen Warenkorb mit den von ihm gewünschten Produkten gefüllt, kann er im Warenkorb über den Button „ZUR KASSE GEHEN" auf der folgenden Seite den Bestellvorgang fortführen. Davor hat der Kunde zunächst die Möglichkeit im Warenkorb die Bestellmenge durch Angabe der gewünschten Anzahl zu ändern oder ein Produkt durch die Betätigung des Button „Produkt löschen“ aus dem Warenkorb zu entfernen.

    Ist der Kunde schon für die Handelsplattform manomano.de registriert, so kann er seine Bestellung über die Eingabe seiner hierzu registrierten E-Mail-Adresse und des dazugehörigen Passwortes über das Feld „Sind Sie bereits Kunde“ fortführen.

    Sollte der Kunde noch nicht registriert sein, so muss er zunächst über das Feld „Kunden-Konto erstellen“ eine Registrierung durchführen und seine personenbezogenen Daten hinterlegen, sowie die Angaben über den Button „WEITER“ bestätigen.

    In der Folge kann der Kunde zunächst eine von manomano.de angebotene Zahlungsart auswählen.

    Der Kunde kann seine Eingaben vor Abgabe des Angebots mittels der üblichen Tastatur- und Mausfunktionen direkt auf der Angebotsseite bzw. in seinem persönlichen Einkaufskorb korrigieren.

    Die verbindliche Bestellung über die im Warenkorb eingelegten Produkte gibt der Kunde über die Schaltfläche „BESTELLUNG BESTÄTIGEN UND ZAHLEN“ ab.

    (3) Kaufabwicklung und Kontaktaufnahme erfolgen per E-Mail unter Zuhilfenahme der automatisierten Kaufabwicklungssoftware. Der Kunde muss deshalb sicherstellen, dass die von ihm zur Kaufabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass hierüber die Korrespondenz erfolgen kann. Bei Einsatz von Spam-Filtern hat der Kunde sicherzustellen, dass alle von dem Verkäufer oder seinen Kaufabwicklungsdienstleistern zur Kaufabwicklung versandten Mails empfangen werden.

    § 3 - Vertragsspeicherung

    Der Vertragstext wird von dem Verkäufer nach Vertragsschluss nicht gespeichert. Weitergehende dauerhafte Sicherungen des Angebots und des Vertragstextes nach Vertragsschluss müssen daher bei Bedarf vom Kunden selbst veranlasst werden (bspw. durch Screenshot).

    § 4 - Preise

    Die von dem Verkäufer angegebenen Preise beinhalten sämtliche Preisbestandteile inkl. der jeweiligen gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird dabei gesondert ausgewiesen. Die Verpackungs- und Versandkosten werden bei dem jeweiligen Produktangebot gesondert dargestellt und ausgewiesen. Andere Preisbestandteile, wie z.B. weitere Steuern, Zölle oder sonstige Abgaben, können bei grenzüberschreitenden Lieferungen anfallen.

    § 5 - Lieferung

    (1) Die bei den Produkten angegebenen Lieferzeiten beginnen mit dem Tag, der dem Tag der Zahlungsanweisung des Kunden an seinen Zahlungsdienstleister folgt. Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb der angegebenen Lieferzeit. Fällt der letzte Tag der Lieferfrist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Empfangsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle dieses Tages der nächste Werktag.

    (2) Im Falle einer Lieferung außerhalb von Deutschland verlängert sich die bei den Produkten angegebene späteste Lieferzeitpunkt bei Lieferungen innerhalb der EU-Mitgliedsländern um 5 Werktage, außerhalb um 10 Werktage.

    § 6 – Zahlung

    Zahlungen haben ausschließlich an die Colibri SAS – ManoMano, 15 Avenue de la Grande Armée, 75116 Paris als Betreiber der Handelsplattform manomano.de zu erfolgen. Die möglichen Zahlungsarten und Zahlungsbedingungen werden dem Kunden während des Bestellablaufs erläutert.

    § 7- Eigentumsvorbehalt

    Bis zur Erfüllung aller Forderungen aus dem Vertrag bleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

    § 8 - Mängelhaftung

    (1) Bei Verkäufen an Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängel bei neuen Waren ein Jahr ab Gefahrübergang. Bei gebrauchten Waren sind Rechte und Ansprüche wegen Mängeln grundsätzlich ausgeschlossen. Die Verjährung beginnt nicht erneut, wenn im Rahmen der Mängelhaftung Ersatz geliefert wird.

    (2) Bei Verkäufen gebrauchter Waren an Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Ablieferung der Ware an den Käufer.

    (3) Für Unternehmer bleiben die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB unberührt, gleiches gilt für Unternehmer und Verbraucher bei einer vorsätzlichen Pflichtverletzung und arglistigem Verschweigen eines Mangels. Bei Verkäufen an Unternehmer und Verbraucher gilt nach Maßgabe des nachfolgenden Absatzes (5) ferner, dass sich diese Haftungsbeschränkungen nicht auf Schadens- und Aufwendungsersatz-ansprüche erstrecken, die der Käufer wegen eines Mangels geltend machen kann.

    (4) Bei Verkäufen an einen Kaufmann im handelsrechtlichen Sinne (§ 1 HGB) gelten die kaufmännischen Untersuchungs- und Rügepflichten im Sinne des § 377 HGB. Bei Unterlassen der gesetzlichen Anzeigepflichten gilt die Ware als genehmigt.

    (5) Bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet der Verkäufer uneingeschränkt aus jedem Rechtsgrund. Dies gilt auch bei Arglist und Garantieversprechen oder wenn die Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie beispielsweise nach dem Produkthaftungsgesetz, erfolgt.

    (6) Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

    § 9 - Vertragssprache

    Die Vertragssprache ist Deutsch.

    § 10 - Schlussbestimmungen

    (1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    (2) Die Rechtswahl nach Absatz 1 gilt bei Verbraucher i.S.v. § 1 Absatz 2 Satz 1 nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

    (3) Die Regelungen über das UN- Kaufrecht finden keine Anwendung.

    (4) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
    ___________________________

    II. Hinweis zur Batterieentsorgung

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden.

    Sie sind als Endverbraucher zur ordnungsgemäßen Entsorgung gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in Ihrer unmittelbaren Nähe (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Ebenso können Sie gebrauchte Batterien ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

    Batterien oder Akkus sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Dies bedeutet, dass diese nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich, für den Fall das bestimmte Grenzwerte überschritten werden, die chemische Bezeichnung des Schadstoffes:

    "Cd“ steht für: enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
    "Pb“ steht für: enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
    "Hg“ steht für: enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber
    ___________________________

    III: Information Streitbeilegungsverfahren

    Gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir verpflichtet Sie wie folgt zu informieren:

    Zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.
    ___________________________

    IV: Informationen gemäß § 18 Elektro- und Elektronikgerätegesetzes – ElektroG -

    Das ElektroG bezweckt vorrangig die Vermeidung von Abfällen von Elektro- und Elektronikgeräten und darüber hinaus die Vorbereitung zur Wiederverwendung, das Recycling und andere Formen der Verwertung solcher Abfälle, um die zu beseitigende Abfallmenge zu reduzieren und dadurch die Effizienz der Ressourcennutzung zu verbessern.

    Daher bitten wir insbesondere die folgenden Hinweise zu beachten:

    Getrennte Erfassung von Altgeräten

    Elektro- und Elektronikgeräte im Sinne des ElektroG, derer sich ihr Besitzer entledigt, entledigen will oder entledigen muss, werden im ElektroG als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen, um diese der Wiederverwendung, dem Recycling oder anderen Formen der Verwertung zuzuführen.
    Altgeräte gehören daher nicht in den Hausmüll.

    Altbatterien und Altakkumulatoren

    Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und von diesen von anderen Altgeräten separiert werden.

    Möglichkeiten der Rückgabe oder Sammlung von Altgeräten

    Altgeräte aus privaten Haushalten können auch bei den von Herstellern oder Vertreibern eingerichteten Rücknahmestellen entsorgt werden:

    Kleingeräte, die in keiner äußeren Abmessung größer als 25 Zentimeter sind, können kostenlos abgeben werden, auch wenn Sie kein Neugerät gekauft haben. Dies ist jedoch auf fünf Altgeräte pro Geräteart beschränkt.

    Großgeräte können nur dann kostenlos abgegeben werden, wenn Sie zuvor oder gleichzeitig ein neues Elektro- oder Elektronikgerät der gleichen Geräteart bei uns kaufen bzw. gekauft haben. Das Altgerät muss dabei nur im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie das neue Gerät haben (Beispiel: Beim Kauf eines neuen Kühlschranks, kann Ihr alter Kühlschrank kostenlos abgeben werden).

    Ein Onlineverzeichnis dieser Sammel- und Rücknahmestellen, in dem wir ebenfalls als Vertreiber mit den Rückgabestellen verzeichnet sind, finden Sie hier: 

    https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

    Löschung personenbezogener Daten

    Bitte beachten Sie, dass die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten in Ihrer Eigenverantwortung liegt.

    Kennzeichnung „durchgestrichene Abfalltonne“
    Elektro- und Elektronikgeräte, die einer von dem unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind, sind – mit gesetzlichen Ausnahmen – mit dem Kennzeichen der „durchgestrichenen Abfalltonne“ versehen.
  • Beachten Sie hierzu bitte auch die Datenschutzerklärung

    https://www.manomano.de/datenschutz

    der Colibri SAS - ManoMano als Betreiber der Plattform.

    (1) Personenbezogene Daten werden von dem Verkäufer nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt. Darüber hinaus werden die Daten bei einer ausdrücklichen Einwilligung zum Zwecke der zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege (z.B. Newsletter) verwendet, wobei der Kunde dem jederzeit widersprechen kann, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

    (2) Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen oder entsprechenden Finanzdienstleister weitergegeben, soweit dies zur Lieferung oder Bezahlung der Ware erforderlich ist.

    (3) Ansonsten erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte.

    (4) Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern der Kunde in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

    (5) Der Kunde kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an den Verkäufer wenden:

    myToolStore GmbH
    Wilhelmstr. 78
    68799 Reilingen

    Tel.: +49/ (0)6205/ 305760
    Fax: +49/ (0)6205/ 3057629
    E-Mail: info@mytoolstore.de
  • Als Verbraucher steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Ein Verbraucher ist gemäß § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
    _________________________________________

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren, oder bei getrennter Lieferung einer einheitlichen Bestellung mehrerer Waren, die letzte Ware, oder bei mehreren Teilsendungen oder Stücken einer Ware, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    myToolStore GmbH
    Wilhelmstr. 78
    68799 Reilingen

    Tel.: +49/ (0)6205/ 305760
    Fax: +49/ (0)6205/ 3057629
    E-Mail: info@mytoolstore.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, auf höchstens etwa 150,00 EUR geschätzt.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
    _______________________

    Hinweis:

    Das Widerrufsrecht erlischt gem. § 312 g Absatz 2 BGB vorzeitig, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
    _______________________


    Muster-Widerrufsformular
    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An:

    myToolStore GmbH
    Wilhelmstr. 78
    68799 Reilingen

    Fax: +49/ (0)6205/ 3057629
    E-Mail: info@mytoolstore.de
    ________________________________________
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    Name des/der Verbraucher(s)
    Anschrift des/der Verbraucher(s)


    Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s)
    (nur bei Mitteilung auf Papier)



    (*) Unzutreffendes streichen.
  • Impressum

    myToolStore GmbH
    Wilhelmstr. 78
    68799 Reilingen

    Tel.: +49/ (0)6205/ 305760
    Fax: +49/ (0)6205/ 3057629
    E-Mail: info@mytoolstore.de

    Handelsregister: Amtsgericht Mannheim
    Registernummer: HRB 715459

    Geschäftsführer: Andreas Spitzer

    Umsatzsteuer-ID: DE285222755

    Information Streitbeilegungsverfahren

    Gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir verpflichtet Sie wie folgt zu informieren:

    Zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet.

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.