Die Firma hat ihren Sitz in Secli (LE), Italien

Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Verkaufsbedingungen
    Der Kunde kann die Produkte so kaufen, wie sie im elektronischen Produktkatalog zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe angeboten werden und wie Sie in der Produktbeschreibung beschrieben werden.
    Die Bilder, die in den Produktbeschreibungen erhalten sind, dienen lediglich Werbezwecken und sind nicht vertragsbindend.
    Der Erhalt der Bestellung wird von Palumbo s.r.l. mittels einer Email bestätigt, die an die Emailadresse gesendet wird, die dem ManoMano Kundenkonto hinterlegt ist.
    Diese Bestätigungsemail enthält das Datum, die Uhrzeit und die Bestellnummer, die sie bei jeder Kontaktaufnahme mit Palumbo s.r.l. aufführen müssen. Der Kunde verpflichtet sich die Richtigkeit der Daten zu überprüfen und jedwede Änderungen mitzuteilen.
    Im Falle einer Ablehnung der Bestellung, verpflichtet sich Palumbo s.r.l. den Kunden wiederum schnellstmöglich zu informieren.
  • Lieferbedingungen und Versandkosten :
    Für jede getätigte Bestellung, stellt Palumbo s.r.l. eine Rechnung aus. Bitte achten Sie unbedingt auf die Richtigkeit der Angaben, da diese nach Rechnungsstellung nicht mehr geändert werden können.
    Die Versandkosten sind vom Kunden zu tragen und diese werden bei Aufgabe der Bestellung klar ausgewiesen.
    Die Lieferung erfolgt bis zur Bordsteinkante.
    Unsere Produkte werden versichert versendet.
    Um die Versicherung in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie Mängel etc. an der Ware innerhalb von drei Kalendertagen, ab erfolgter Zustellung, an uns mitteilen:
    Sollte die Verpackung beschädigt ankommen: nehmen Sie die Ware unter spezifischem Vorbehalt an, und senden Sie uns Bilder von den beschädigten Teilen, sollte es innen wirklich beschädigt sein.
    z.B. : Verpackung von außen stark beschädigt; Gut mit Löchern; aufgerissenes Gut; nasses Gut; Etc.
    Sollte die Verpackung von außen intakt sein: machen Sie immer und in jedem Fall ein Bild von der Verpackung. Sollte es innen beschädigt sein, machen Sie auch ein Bild von den beschädigten Teilen.

    Sollte die Ware beschädigt sein, werden wir unser Möglichstes tuen, um Ihnen zu helfen.
    Sollten Sie Ihre Bestellung nicht innerhalb von fünf Werktagen in den Depots des Transportunternehmens abholen können, sofern eine Zustellung an die von Ihnen angegebene Adresse nicht möglich ist, wird die Bestellung an Palumbo s.r.l. zurückgesendet.
    In diesem Fall stellt Palumbo s.r.l. die Kosten der Rücksendung und Nachforschung dem Kunden in Rechnung.
    Palumbo S.r.l kann nur Bestellungen annehmen, die nach Deutschland an deutsche Lieferadressen geliefert werden.
    Für jede getätigte Bestellung, stellt Palumbo s.r.l. einen Lieferschein aus. Um diesen richtig ausstellen zu können, beziehen wir uns auf die von Ihnen hinterlegten Kontaktdaten. Nach der Ausstellung des Lieferscheines ist eine Änderung desselben nicht mehr möglich.
    Die Lieferkosten sind vom Kunden zu tragen. Diese werden bei Aufgabe der Bestellung angegeben. Wie bereits oben erwähnt, sind etwaige Kosten bei Unmöglichkeit des Versuchs der mehrmaligen Zustellung der Ware an die angegebene Lieferadresse von der jeweiligen Vertragspartei zu tragen.
    Palumbo s.r.l. übernimmt keine Verantwortung für für etwaige Verzögerungen bei der Ausführung oder Lieferung der Bestellung.
  • Zustimmung zu den allgemeinen Verkaufsbedingungen
    Diese Zustimmung erfolgt automatisch, außer wenn dies anders mit dem Kunden vereinbart wird. Mit der Aufgabe einer Bestellung im Rahmen der angegebenen Bedingungen, versichert der Kunde alle Information ihn betreffend während des Bestellvorgangs angegeben zu haben und die Zahlungsbedingungen zu akzeptieren, auf die weiter unten hingewiesen wird.
    Wenn es sich bei dem Kunden um einen Privatperson handelt, muss der Kunde, nach dem der Bestellvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, einen Beleg über diese allgemeinen Verkaufsbedingungen aufbewahren.
    Ausgeschlossen ist das Recht des Kunden auf Schadensersatz oder Entschädigungen, ob aus Vertragsverhältnis oder aus unerlaubter Handlung, direkte oder indirekte Schäden an Sachen, die durch eine Ablehnung, auch teilweise, der Bestellung verursacht werden.
  • Vertraulichkeit
    Die persönlichen Information, die wir bei Aufgabe der Bestellung durch Sie erhalten. werden gesammelt, um so Antworten auf Anfragen der Kunden zu ermöglichen.
    Palumbo s.r.l. respektiert die Verwendung von vertraulichen Daten innerhalb des gesetzlichen Rahmens.
  • Alle von Palumbo s.r.l. verkauften Produkte sind durch die Standardgarantie des Herstellers gedeckt. Die Garantie gilt für 24 Monate für Konformitätsmängel.
    Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde das Rechnungsdokument aufbewahren.
    Die Garantie von 24 Monaten ist anwendbar auf Produkte, die einen Konformitätsfehler aufweisen, unter der Bedingung, dass das Produkt richtig verwendet wurde, indem die bestimmungsgemäße Verwendung unter Anwendung der Betriebsanleitung und weiterem technischem Betriebsmaterial eingehalten wurde.
    Diese Garantie ist Privatpersonen vorbehalten. Im Falle eines Konformitätsmangels kann Palumbo s.r.l., ohne Entstehung von Kosten für den Kunden, eine Reparatur zur Behebung des Mangels am Produkt oder einen vollständigen Ersatz veranlassen oder die Kündigung des Vertrages veranlassen.
    Sollte eine Inanspruchnahme der Garantie des Produktes (repariert oder ersetzt) aufgrund etwaiger Gründe nicht möglich sein, führt Palumbo s.r.l. nach eigenem Ermessen eine Rückerstattung des Kaufbetrages unter Berücksichtigung der Verwendung des Produktes oder des Ersatzteiles, durch ein vergleichbares oder qualitativ besseres Produkt durch.
    Die Zeit, die benötigt wird, um einen teilweise oder vollständigen Ersatz zu beschaffen, ist lediglich von der Vertriebspolitik der Herstellers abhängig. Hier kann kein Schadensersatz bei Verzug der Reparatur oder Ersatzteilbeschaffung eingefordert werden.
    Für das Fall, dass die Anspruchnahme der Garantie eine Rücksendung des Produktes vorsieht, müssen die Produkte vom Kunden in der Originalverpackung und vollständig (mit Verpackung, Zubehör, Anleitungen etc.) an Palumbo s.r.l. zurückgesendet werden. Um Beschädigungen an der Originalverpackung der Ware vorzubeugen, empfehlen wir den Kunden die Ware in einem weiteren Karton zu versenden. Der Kunde muss in jedem Fall ein Aufkleben weiterer Etiketten oder Bänder an der Originalverpackung vermeiden. Dem Kunden wird eine Rückgabenummer (RMA-Nummer) zur Verfügung gestellt, die außen sichtbar auf der Verpackung angebracht werden muss. Folgen Sie hierbei den Anweisungen in der Autorisierungs-Email.

    Reklamationen :
    Alle Reklamation müssen an folgende Adresse zurückgesendet werden:
    Palumbo s.r.l. - Service Clientèle
    Largo Stazione 12
    73050 Secli’ (LE)
    Italie
    Anwendbares Recht des Kaufvertrages zwischen dem Kunden und Palumbo s.r.l. ist italienisches Recht. Bei einem anhängigen Rechtsstreit beim Abschluss von Fernabsatzverträgen, ist bei Kunden die Privatpersonen sind, das örtlich zuständige Gericht, in allen anderen Fällen, die Instanz der örtliche Rechtsprechung von Lecce zuständig.

    Retouren und Rückerstattungen
    Recht auf Rückgabe

    Der Kunde hat das Recht, ohne Strafe und ohne Begründung, jedoch nicht später als vierzehn Werktage nach Lieferung, vom Kaufvertrag zurückzutreten (Liefertermin, der auf dem Kurier-Frachtbrief angegebenen ist).
    Um von seinem Rückgaberecht Gebrauch zu machen, muss der Kunde innerhalb von vierzehn Werktagen, ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Ware, den Händler per Nachricht über sein ManoMano Kundenkonto informieren.
    Palumbo s.r.l. beauftragt sodann ein von Palumbo s.r.l. ausgewähltes Transportunternehmen, um die Ware an der Lieferadresse des Kunden abzuholen. Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung der Ware bei einfachem Rücktritt vom Kaufvertrag.

    Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von vierzehn Tagen nach Retoure der Ware und nach Prüfung der retournierten Ware. Es wird der Kaufbetrag des Produktes zurückerstattet.
    Die Rückerstattung erfolgt mittels der Zahlungsmethode, die Sie bei Aufgabe der Bestellung auf ManoMano gewählt haben.
    Mit Ablauf einer Frist von dreißig Tagen, wird davon ausgegangen, dass Waren an uns retourniert wurden. Die Waren müssen intakt und vollständig in der Originalverpackung retourniert werden.

    Das Recht auf Rückgabe unterliegt den folgenden Bedingungen:
    das Rückgaberecht bezieht sich auf das gekaufte Produkt in seiner Gesamtheit. Sie können nicht einen Teil der gekauften Ware einbehalten, wie bspw. Zubehör, Software, Ersatzteile etc.
    die Waren müssen intakt und in der Originalverpackung vollständig retourniert werden (Zubehör, Anleitungen, Verpackungsmaterial).
    um Beschädigungen an der Originalverpackung zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Ware in einen weiteren Karton zu verpacken, auf welchem Sie wiederum das Rücksende-Etikett kleben
    der Kunde muss in jedem Fall eine Beschädigung der Originalverpackung, sowie das Aufkleben von Etiketten oder das Verschließen mittels Bändern an dieser vermeiden.
    die Rücksendung unterliegt der Verantwortung des Kunden, bis die Ware in unserem Lager eingeht.
    sollte die Ware während der Retoure durch den Kunden beschädigt werden, informieren wir den Kunden innerhalb einer Frist von fünf Werktagen nach Erhalt der Ware, um ihm zu ermöglichen eine rechtzeitige Beschwerde gegen den Frachtführer einzuleiten und so eine Rückerstattung in der Höhe des Wertes der Ware zu erhalten (sofern versichert); in diesem Fall wird das Produkt dem Kunden zur Retoure zur Verfügung gestellt, wenn
    Palumbo s.r.l. ist nicht verantwortlich für Schäden oder Diebstahl, Verlust der durch den Kunden ausgelieferten Ware
    bei Eingang im Warenlager, wird das Produkt begutachtet, um verursachte Schäden, die nicht beim Transport entstanden sind zu prüfen. Sollte die Verpackung und/ oder die Originalverpackung beschädigt sein, behält sich Palumbo s.r.l. nur 80 % des Preises zurückzuerstatten vor einen Prozentsatz, jedoch mehr als 20 %

    Der Kunden verliert sein Rückgaberecht, wenn er:
    nicht wie oben beschrieben, die Ware sorgfältig verpackt
    wenn er die Ware und / oder das mitgelieferte Zubehör nicht vorschriftsmäßig verwendet oder bereits verwendet hat;
    keine Verpackung der Ware erfolgt
    Teile die zum Produkt gehören fehlen (Zubehör, Anleitungen, etc.)
    Schäden am Produkt, dia nicht auf den Transport zurückgeführt werden können

    Im Falle des Verlustes des Rückgaberechtes, verbleibt die Ware am Firmensitz von Palumbo s.r.l. und kann vom Kunden jederzeit auf Eigenkosten abgeholt werden.