Die Firma hat ihren Sitz in Großdubrau, Deutschland

Die Botschaft des Händlers

Verkaufsbedingungen

DHL deutschlandweit, kein Inselzuschlag, versandkostenfrei GLS deutschlandweit, mit Inselzuschlag je Paket (Briefkastenanlagen, Trampoline und einzelne Produkte, 15,90 € je Paket), Versandkosten dann PLZ-abhängig

DHL deutschlandweit, kein Inselzuschlag, versandkostenfrei GLS deutschlandweit, mit Inselzuschlag je Paket (Briefkastenanlagen, Trampoline und einzelne Produkte, 15,90 € je Paket), Versandkosten dann PLZ-abhängig

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 07.04.2020) Inhalt: Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich Angebot und Vertragsschluss Preise und Versandkosten Zahlung Eigentumsvorbehalt Zurückbehaltungsrecht Widerrufsrecht für Verbraucher Gewährleistung Haftungsbeschränkung Anwendbares Recht Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen Wesentliche Eigenschaften der Ware Identität des Unternehmers, Anschrift, Telefonnummer Gesamtpreis der Waren Preisberechnung und Versandkosten Information über Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten Gesetzliches Mängelhaftungsrecht Vertragsschluss Widerrufsrecht Hinweise zur Batterieentsorgung Informationspflichten bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Technische Schritte des Vertragsschlusses Speicherung des Vertragstextes Berichtigung von Eingabefehlern Vertragssprache Datenschutzerklärung Allgemeine Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung für Cookies Datenschutzerklärung für Google Analytics Widerspruchsrecht Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich 1.1 Die nachstehend vereinbarten Geschäftsbedingungen finden Anwendung für alle Bestellungen von Waren oder sonstigen Rechtsgeschäften, die Verbraucher mit der M & S VERTRIEB SERVICE GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Sylvio May, Hermann-Schomburg-Str. 6, 02694 Großdubrau über deren ManoMano-Shop abschließen. 1.2. Diese Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Verbrauchern. Sie sind ein Verbraucher, wenn Sie bei uns Waren bestellen oder sonstige Rechtsgeschäfte zu einem Zwecke abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (vgl. § 13 BGB). 1.3 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote an Verbraucher erfolgen nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen und ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. 1.4 Wenn Sie mit uns eine individuelle Vertragsabrede getroffen haben, so hat diese Vorrang vor diesen Geschäftsbedingungen. Enthalten unsere Geschäftsbedingungen abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Regelungen, werden diese nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung Bestandteil dieses Vertrages. Angebot und Vertragsschluss 2.1 Die in dem Onlineshop ausgewiesenen Artikelbeschreibungen enthalten noch kein verbindliches Angebot. Sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar. 2.2 Sie können über unseren Shop ein Angebot abgeben. Dazu legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb und klicken auf den Button "Zur Kasse". Anschließend benennen Sie Ihre Liefer- bzw. Rechnungsanschrift und wählen die gewünschte Versand- und Zahlungsart aus. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot ab. 2.3 Ihre Bestellung wird über den Online-Shop an uns weitergeleitet und der Eingang der Bestellung unverzüglich per Email bestätigt. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar. Preise und Versandkosten 3.1 Die angegebenen Preise sind Endpreise. Sie beinhalten die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer sowie sämtliche Preisbestandteile. 3.2 Sofern nicht in der Artikelbeschreibung anderweitig angegeben, liefern wir innerhalb Deutschlands kostenlos (Standartversand: DHL-Paket). 3.3 Sofern nicht in der Artikelbeschreibung anderweitig angegeben, betragen die Versandkosten für Lieferungen nachÖsterreich 8,90 Euro, für das sonstige EU-Ausland 15,90 Euro. 3.4 Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zudem weitere Gebühren, Zölle und Steuern an. Zahlung 4.1 Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an: Vorkasse per Überweisung PayPal 4.2 Bei Zahlung per Vorkasse oder PayPal ist der Betrag binnen 10 Tagen auf eine von uns in der Auftragsbestätigung zu benennende Kontoverbindung zu überweisen. 4.3 Der Versand der Ware erfolgt, sofern nicht in der Artikelbeschreibung anderweitig angegeben, bei Zahlung per Vorkasse bzw. PayPal umgehend nach Gutschrift des Betrages, bei Zahlung auf Rechnung bzw. Nachnahme mit Zustandekommen des Betrages. Eigentumsvorbehalt Wir bleiben bis zur vollständigen Zahlung des vereinbarten Kaufpreises Eigentümer der gelieferten Ware. Zurückbehaltungsrecht Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie nur insoweit berechtigt, als Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Das Leistungsverweigerungsrecht nach § 320 BGB bleibt unberührt. Widerrufsrecht für Verbraucher Verbraucher haben ein einmonatiges Rückgaberecht Widerrufsbelehrung Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (M & S Vertrieb Service GmbH, vertr. d. d. Geschäftsführer Sylvio May, Hermann-Schomburg-Str. 6, 02694 Großdubrau, Tel.: +49 (0)35934 / 78989-0, Fax: +49 (0)35934 / 7898928, Mail: info@ms-vertriebservice.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zu zurückzusenden oder zuübergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Die unmittelbaren Rücksendungskosten für nicht paketversandfähige bzw. Speditionswaren betragen etwa 150 Euro für Saunen oder Schneefräsen und etwa 30 Euro für Auffahrrampen. Ende der Widerrufsbelehrung Gewährleistung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit Erhalt der Ware. Hinweis gemäß § 34 Abs. 1 Ziffer 1, 2 Verbraucherstreitbelegungsgesetzes Verbraucherschlichtungsstelle. Wir weisen darauf hin, dass wir für die Beilegung von außergerichtlichen zivilrechtlichen Streitigkeiten mit unseren Kunden der Verbraucherschlichtungsstelle angeschlossen sind. Diese erreichen Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Eine Teilnahme an dem Streitbelegungsverfahren ist nicht verpflichtend. Haftungsbeschränkung 9.1 Wir haften uneingeschränkt wegen schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Dies gilt insbesondere für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. 9.2 Im Übrigen haften wir für entstehende Schäden lediglich, soweit diese auf einer Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten durch uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. 9.3 Wird eine wesentliche Vertragspflicht leicht fahrlässig verletzt, so ist unsere Haftung auf den vorhersehbaren vertragstypischen Schaden begrenzt. Eine wesentliche Vertragspflicht ist bei Verpflichtungen gegeben deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst möglich macht oder auf deren Einhaltung der Kunde vertraut hat und vertrauen durfte. 9.4 Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Anwendbares Recht 10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt bei Verbrauchern jedoch nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts desjenigen Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird. 10.2 Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. 10.3 Die Vertragssprache ist Deutsch. Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen Wesentliche Merkmale der Ware Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Identität des Unternehmers, Anschrift, Telefonnummer M & S VERTRIEB SERVICE GmbH Geschäftsführer: Herrn Sylvio May Hermann-Schomburg-Str. 6 02694 Großdubrau Tel.: +49 (0)035934 / 78989-0 Fax: +49 (0)35934 / 7898928 E-Mail: info@ms-vertriebservice.de USt-Ident. Nr.: DE 237549068 Amtsgericht Dresden: HRB 38762 Gesamtpreis der Waren, Preisberechnung und Versandkosten Die Informationen über den Gesamtpreis, dessen Berechnung sowie die etwaigen Versandkosten können Sie jederzeit der Artikelbeschreibung sowie dem Warenkorb entnehmen. Informationen über Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten Die Informationen über die Preisbestandteile, Liefer- und Versandkosten sowie über die Einzelheiten bezüglich Zahlung und Lieferung der Ware entnehmen Sie bitte den Ziffern 3 und 4 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Vertragsschluss Die Informationen über den Vertragsschluss entnehmen Sie bitte der Ziffer 2. unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die ManoMano-AGB. Widerrufsrecht Die Informationen über die Ausübung des Widerrufsrechts und deren Folgen entnehmen Sie bitte unserer Widerrufsbelehrung (Ziffer 7 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen). Hinweise zur Batterieentsorgung Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Verkäufer nach § 18 BatterieG verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an den Verkäufer oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die Batterien auch per Post an den Verkäufer zurücksenden. Der Verkäufer erstattet Ihnen auf jeden Fall das Briefporto für den Rückversand Ihrer Altbatterie. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: -Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf. -Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei -Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium -Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber. III. Informationspflichten bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Technische Schritte des Vertragsschlusses Die technischen Schritte des Vertragsschlusses entnehmen Sie bitte der Ziffer 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den ManoMano-AGB. Speicherung des Vertragstextes Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen mit der Eingangsbestätigung zugeschickt. Sie können den Vertragstext zudem in Ihrem ManoMano-Mitgliedskonto jederzeit einsehen. Berichtigung von Eingabefehlern Eingabefehler können spätestens mit der Zusammenfassung der Bestellung erkannt und im Rahmen des Bestellvorganges jederzeit korrigiert werden. Vertragssprache Der Vertragsschluss ist ausschließlich in deutscher Sprache möglich. Datenschutzerklärung Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen. Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping Händler. In allen Fälen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletter-Versand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Wir weisen zugleich darauf hin, dass Sie mit der Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletters einwilligen, dass ManoMano Ihr Nutzungsverhalten hinsichtlich des Newsletters auswertet und uns diese Daten zur Verbesserung des Newsletters zur Verfügung stellt. Sie können den Newsletter jederzeit in Mein ManoMano unter Gespeicherte Verkäufe über die Menüführung weitere Aktionen - Liste gespeicherter Verkäufer bearbeiten" abbestellen bzw. verwalten oder sich direkt an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus unserer Abonnentenliste für den Newsletter gelöscht. Nutzung eines externen Warenwirtschaftsystem Wir verwenden zur Vertragsabwicklung ein Warenwirtschaftssystem im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Dazu werden Ihre im Rahmen der Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten an ViA-Online GmbH Kimplerstraße 296, 47807 Krefeld übermittelt. Dauer der Speicherung Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Rechte der betroffenen Person Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie direkt unter: datenschutz@ms-vertriebservice.de . Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde Sie haben gemä߸ Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie derAnsicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmä߸ig erfolgt. Widerspruchsrecht Sie können jederzeit der Nutzung ihrer Daten widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen in die Datennutzung widerrufen. Am einfachsten geht dieses per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@msvertriebservice.de Datenschutz Datenschutzerklärung Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Angebote jederzeit geschützt wird. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher erläutern, wie mit Ihren Daten umgegangen wird. Verantwortliche Stelle der Datenerhebung ist: M & S Vertrieb Service GmbH Geschäftsführer: Sylvio May Hermann-Schomburg-Str. 6 , 02694 Großdubrau / Deutschland Zugriffsdaten ohne Personenbezug Um das Angebot unserer Webseite zu verbessern, erheben und speichern wir bestimmte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Sobald Sie eine Datei von unserer Webseite anfordern, werden standardmäßig Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Dieser Datensatz besteht unter anderem aus: der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nichtgefunden wurde etc.), einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers, Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form) dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung. Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Webseite ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenenDaten in Verbindung gebracht, sodass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Im Zuge Ihrer Bestellung werden vor allem folgende personenbezogene Daten erhoben: Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Zusätzlich werden bei der Bestellung Zahlungsinformationen wie etwa die Bankverbindung erhoben. Bei Bestellung unseres Newsletters wird Ihre Emailadresse erhoben. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden rechtmäßig und entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Nutzung personenbezogener Daten Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung allein zur Bestellabwicklung bzw. Newsletterversand verwendet. Für die Zahlungsabwicklung werden Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung.Zum Schutz Ihrer Daten benutzen wir bei allen Internetseiten, die persönliche Daten übertragen, die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Durch diese Methode werden die Daten verschlüsselt, bevor sie im Internet übertragen werden. Diese Verschlüsselung macht es Dritten unmöglich, Ihre Daten einzusehen. Alle Seiten schützen wir deshalb mit der SSL-Verschlüsselung: Kunden-Login, Neu-Anmeldung, Passwort ändern, Lieferadresse ändern und den kompletten Bestellvorgang. Wir geben Ihre personengebundenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Emailadresse nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, welche zur Bestellabwicklung die Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftrage Versandunternehmen oder das mit der Zahlung beauftragte Kreditunternehmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Zahlungs- und Versanddienstleister Den von uns beauftragten Zahlungs- und Versanddienstleistern werden nur zur Abwicklung des Kaufvertrages nötigen Daten weitergegeben um Zahlungsvorgänge und Zustellung abzuschließen. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Gegebenenfalls haben Sie das Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren. Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gerne beantworten. Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Friedhard May Datenschutzbeauftragter MS-Vertriebservice GmbH E-Mail: datenschutz@msvertriebservice. de Adresse: Hermann-Schomburg-Str. 6; 02694 Großdubrau /Deutschland Impressum M & S VERTRIEB SERVICE GmbH Geschäftsführer: Sylvio May Hermann-Schomburg-Str. 6 02694 Großdubrau / Deutschland Tel: +49 (0) 35934 / 78989-0 Fax: +49 (0) 35934 / 7898928 E-Mail: info@ms-vertriebserve.de USt-Ident.Nr.: DE 237549068 Amtsgericht Dresden: HRB 38762 Hinweis gemäß § 34 Abs. 1 Ziffer 1, 2 Verbraucherstreitbelegungsgesetzes Verbraucherschlichtungsstelle. Wir sind verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass im Hinblick auf die sog. Online-Streitbeilegung seitens der Europäischen Kommission eine entsprechende Online-Plattform bereitgehalten wird. Diese Plattform können Sie unter folgendem Link abrufen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ In diesem Zusammenhang sind wir darüber hinaus verpflichtet, Ihnen unsere E-Mail-Adresse mitzuteilen. Diese lautet: info@ms-vertriebservice.de Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f Abs.1 BDSG: Friedhard May datenschutz@ms-vertriebservice.de

Datenschutz Datenschutzerklärung Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Angebote jederzeit geschützt wird. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher erläutern, wie mit Ihren Daten umgegangen wird. Verantwortliche Stelle der Datenerhebung ist: M & S Vertrieb Service GmbH Geschäftsführer: Sylvio May Hermann-Schomburg-Str. 6 02694 Großdubrau / Deutschland 1. Zugriffsdaten ohne Personenbezug Um das Angebot unserer Webseite zu verbessern, erheben und speichern wir bestimmte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Sobald Sie eine Datei von unserer Webseite anfordern, werden standardmäßig Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Dieser Datensatz besteht unter anderem aus: der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nichtgefunden wurde etc.), einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers, Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form) dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung. Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Webseite ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, sodass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind. 2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Im Zuge Ihrer Bestellung werden vor allem folgende personenbezogene Daten erhoben: Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Zusätzlich werden bei der Bestellung Zahlungsinformationen wie etwa die Bankverbindung erhoben. Bei Bestellung unseres Newsletters wird Ihre Emailadresse erhoben. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung) werden rechtmäßig und entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt. 3. Nutzung personenbezogener Daten Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre gesonderte Einwilligung allein zur Bestellabwicklung bzw. Newsletterversand verwendet. Für die Zahlungsabwicklung werden Ihre Zahlungsdaten an das beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung. Zum Schutz Ihrer Daten benutzen wir bei allen Internetseiten, die persönliche Daten übertragen, die sogenannteSSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Durch diese Methode werden die Daten verschlüsselt, bevor sie im Internet übertragen werden. Diese Verschlüsselung macht es Dritten unmöglich, Ihre Daten einzusehen. Alle Seiten schützen wir deshalb mit der SSL-Verschlüsselung: Kunden-Login, Neu-Anmeldung, Passwort ändern, Lieferadresse ändern und den kompletten Bestellvorgang. Wir geben Ihre personengebundenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und Emailadresse nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, welche zur Bestellabwicklung die Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftrage Versandunternehmen oder das mit der Zahlung beauftragte Kreditunternehmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang jedoch nur auf das erforderliche Minimum. 4. Zahlungs- und Versanddienstleister Den von uns beauftragten Zahlungs- und Versanddienstleistern werden nur zur Abwicklung des Kaufvertrages nötigen Daten weitergegeben um Zahlungsvorgänge und Zustellung abzuschließen. 5. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Gegebenenfalls haben Sie das Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren. Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gerne beantworten. Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: Friedhard May Datenschutzbeauftragter MS-Vertriebservice GmbH E-Mail: datenschutz@ms-vertriebservice.de Adresse: Hermann-Schomburg-Str. 6; 02694 Großdubrau / Deutschland

Wenn Sie Ihre Meinung ändern
Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre Produkte zurückzusenden. Sie tragen die Kosten für die Retoure. Sie erhalten die Rückerstattung spätestens 14 Tage, nachdem der Händler Ihre Entscheidung zum Widerruf erhalten hat. Bitte beachten Sie, dass der Händler die Rückzahlung zurückhalten kann, bis die Produkte bei ihm eingegangen sind oder bis er den Nachweis erhalten hat, dass die Produkte zurückgeschickt wurden (je nachdem, was zuerst eintrifft). Bitte senden Sie die Produkte wenn möglich in ihrer Originalverpackung zurück.

Wie kann ich ein Produkt zurücksenden?
Das ist ganz einfach: Klicken Sie unter "Meine Bestellung" auf "Mein Produkt zurücksenden", um die Anweisungen für die Retoure zu erhalten.

Impressum M & S VERTRIEB SERVICE GmbH Hermann-Schomburg-Str. 6 02694 Großdubrau / Deutschland Fon: +49 (0) 35934 789890 Fax: +49 (0) 35934 7898928 E-Mail: info@ms-vertriebservice.de USt-Ident.Nr.: DE 237549068 Amtsgericht Dresden: HRB 38762 Geschäftsführer: Sylvio May Hinweis gemäß § 34 Abs. 1 Ziffer 1, 2 Verbraucherstreitbelegungsgesetzes Verbraucherschlichtungsstelle: Wir sind verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass im Hinblick auf die sog. Online-Streitbeilegung seitens der Europäischen Kommission eine entsprechende Online-Plattform bereitgehalten wird. Diese Plattform können Sie unter folgendem Link abrufen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ In diesem Zusammenhang sind wir darüber hinaus verpflichtet, Ihnen unsere E-Mail-Adresse mitzuteilen. Diese lautet: info@ms-vertriebservice.de Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Datenschutzbeauftragter gemäß § 4f Abs.1 BDSG: Friedhard May datenschutz@ms-vertriebservice.de

DSA informatio

  • Millionen von Produkten

  • Lieferungen nach Hause oder an eine Abholstation

  • Hunderte von Experten online