Die Firma hat ihren Sitz in Völklingen, Deutschland

Die Botschaft des Händlers

« Wir sind Ihr kompetenter Partner für Elektronik, Heimwerken und Spielwaren. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von unseren günstigen Preisen überzeugen. Egal ob Markenwaren oder qualitativ hochwertige Eigenmarken - bei uns finden Sie das Richtige! »

Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Paketversand mit DPD
    Standardversand 4,90 €
    Sperrgutversand 9,99 €
    Inselzuschlag 70,00 €
    Speditionskosten können variieren, die jeweiligen Kosten können Sie direkt am Artikel einsehen.
  • Versand- und Lieferbedingungen
    Versandkosten beinhalten Kosten für Porto, Verpackung und Logistik. Diese werden produktabhängig kalkuliert. Die Kalkulation können Sie den unten aufgeführten Tabellen entnehmen. Zudem werden Ihnen die exakten Versandkosten im Warenkorb sowie am Artikel angezeigt. Die Versandkosten beziehen sich auf den Versand innerhalb Deutschlands. Die Versandkosten errechnen sich für handelsübliche Mengen. Die Lieferung unserer Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen. Bitte beachten Sie, dass ggf. ein Insel-Zuschlag fällig wird.

    Paketversand mit DPD
    Paketfähige Artikel werden Ihnen binnen weniger Werktage nach Hause geliefert. Die Versendung erfolgt über unseren Partner DPD.
    Standardversand 4,90 €
    Sperrgutversand 9,99 €

    Speditionsversand
    Nicht paketfähige Artikel werden Ihnen durch unsere Speditionspartner bequem nach Hause geliefert. Vor Auslieferung werden Sie bezüglich eines Liefertermins kontaktiert. Bitte achten Sie bezüglich der Kontaktaufnahme, bei Bestellabgabe auf eine korrekte Angebe Ihrer Telefonnummer sowie E-Mail Adresse. Bitte beachten Sie, dass es bei Versand per Spedition üblich ist, dass der Transport nur bis zur Bordsteinkante erfolgt. Die Speditionskosten können variieren, die jeweiligen Kosten können Sie direkt am Artikel einsehen.
    Inselzuschlag* 70,00 €
    *Der Inselzuschlag gilt für unter anderem folgende Zustellbereiche:
    PLZ 17406, Usedom
    PLZ 17419, Seebad Ahlbeck
    PLZ 17424, Seebad Heringsdorf
    PLZ 17429, Seebad Bansin
    PLZ 17449, Karlshagen
    PLZ 17454, Zinnowitz
    PLZ 17459, Koserow
    PLZ 18528, Bergen
    PLZ 18546, Sassnitz
    PLZ 18551, Sagard
    PLZ 18556, Altenkirchen
    PLZ 18565, Vitte
    PLZ 18569, Gingst
    PLZ 18573, Samtens
    PLZ 18574, Garz
    PLZ 18581, Putbus
    PLZ 18586, Ostseebad Goehren
    PLZ 18609, Ostseebad Binz
    PLZ 23769, Burg auf Fehmarn
    PLZ 25849, Pellworm
    PLZ 23769, Burg auf Fehmarn
    PLZ 23769, Burg auf Fehmarn
    PLZ 25849, Pellworm
    PLZ 23769, Burg auf Fehmarn
    PLZ 25849, Pellworm
    PLZ 25859, Hooge
    PLZ 25863, Langeness
    PLZ 25869, Oland
    PLZ 25938, Wyk
    PLZ 25946, Wittduen
    PLZ 25980, Westerland
    PLZ 25992, List
    PLZ 25996, Wenningstedt
    PLZ 25997, Hoernum
    PLZ 25999, Kampen (Sylt)
    PLZ 26465, Langeoog
    PLZ 26474, Spiekeroog
    PLZ 26486, Wangerooge
    PLZ 26548, Norderney
    PLZ 26571, Juist
    PLZ 26579, Baltrum
    PLZ 26757, Borkum
  • 1. Geltungsbereich
    (1)
    Kunden im Sinne der hier vorliegenden AGB sind sowohl Verbraucher als auch
    Unternehmer. Verbraucher im Sinne der AGB ist jede natürliche Person, mit der in
    Geschäftsbeziehung getreten wird und die zu Zwecken handelt, der überwiegend weder
    ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden
    kann. Unternehmer im Sinne der AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder
    rechtsfähige Personengesellschaft, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die
    in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
    (2)
    Die AGB gelten für die gesamten Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und
    Hitseller. Hitseller widerspricht zugleich ausdrücklich den Einkaufs- und
    Auftragsbedingungen seiner Kunden, auch im Voraus für alle künftigen Geschäfte, es sei
    denn, dass sie zwischen Hitseller und dem Kunden vorher schriftlich vereinbart worden
    sind. Von den hier vorliegenden AGB abweichende, diesen entgegenstehende oder sie
    ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht
    Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
    Sie gelten gegenüber Unternehmern auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen,
    selbst wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Maßgeblich ist jeweils
    die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
    (3)
    Alle Vereinbarungen, die zwischen Hitseller und dem Kunden im Zusammenhang mit den
    Kaufverträgen getroffen werden, sind in den AGB und dem Kaufvertrag in Textform
    niedergelegt.
    2. Vertragspartner und Verantwortlicher des ManoMano Shops
    GLOBUS hitseller GmbH
    Postanschrift: Zechenstr. 8, 66333 Völklingen
    Kontakt:
    Sie können hitseller von Montag bis Freitag (ausgenommen gesetzliche Feiertage) von
    08:00 – 20:00 Uhr und samstags (ausgenommen gesetzliche Feiertage)
    von 08:00 – 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 06872 9203920, unter der Faxnummer
    06872 9203925, sowie unter der E-Mail Adresse [email protected] erreichen.
    Geschäftsführer: Jan Kessler, Timo Huwer, Pia Frey, Gerald Neumayr
    Sitz der Gesellschaft: Leipziger Straße 8, 66606 St. Wendel
    Handelsregistereintrag: HRB 101586
    Amtsgericht Saarbrücken
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß Nr. 27 a Umsatzsteuergesetz:
    DE238814373
    3. Vertragsschluss
    (1)
    Die Vertragssprache ist deutsch.
    (2)
    Hitseller speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten per E-Mail
    zu. Die AGB können jederzeit eingesehen werden. Vergangene Bestellungen können im
    Kundenkonto abgerufen werden, falls der Kunde ein Kundenkonto registriert hat.
    4. Datenschutz
    Hitseller speichert und verarbeitet Bestelldaten von Kunden nach den maßgeblichen
    Vorschriften sowie denen der EU- DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
    und des Telemediengesetz (TMG).
    Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Weitere Informationen
    zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung unter
    https://www.hitseller.de/datenschutz
    5. Widerrufsrecht des Verbrauchers
    (1)
    Sind Sie eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der
    überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit
    zugerechnet werden kann (Verbraucher), steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß § 312g i.
    V. m. § 355 BGB zu.
    (2) Widerrufsrecht bei Kaufverträgen über Waren:
    Widerrufsbelehrung
    Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
    widerrufen.
    Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
    benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzten Waren in Besitz genommen
    haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GLOBUS hitseller GmbH, Zechenstr.
    8, 66333 Völklingen, Telefon 06872 920 39 20, Fax 06872 920 39 25,
    Mail [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post
    versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu
    widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das
    jedoch nicht vorgeschrieben ist.
    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
    des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
    erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten,
    die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns
    angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
    binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren
    Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir
    dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
    es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall
    werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
    Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie
    den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
    welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen
    ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns
    zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf
    der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der
    Waren.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
    Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
    der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
    Ende der Widerrufsbelehrung
    (3) Muster Widerrufsformular
    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und
    senden Sie es zurück.)
    An GLOBUS hitseller GmbH, Zechenstr. 8, 66333 Völklingen, Fax 06872 9203925,
    Mail [email protected]:
    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
    Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)
    Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    Name des/der Verbraucher/s
    Anschrift des/der Verbraucher(s)
    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    Datum
    _____________________
    (*) Unzutreffendes streichen.
    (4) Ausschluss des Widerrufsrechts:
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
    1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
    individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die
    eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
    2. zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
    schnell überschritten würde;
    3. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der
    Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung
    entfernt wurde;
    4. zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
    Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
    5. zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
    versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
    6. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
    Abonnement-Verträgen;
    7. zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart
    wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und
    deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der
    Unternehmer keinen Einfluss hat.
    6. Lieferung und Liefervorbehalt
    (1)
    Die Lieferzeit eines Artikels ist der Produktbeschreibung auf der Website zu entnehmen.
    Diese versteht sich bei Vorkasse ab Zahlungseingang.
    (2)
    Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bestellte Ware nicht verfügbar, behält sich Hitseller vor,
    die Bestellung nicht anzunehmen, sodass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird
    der Kunde informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich
    erstattet.
    (3)
    Sollte ein vom Kunde bestellter Artikel ausnahmsweise nicht lieferbar sein, oder die
    Lieferfrist über acht Wochen seit der Bestellbestätigung liegen, so teilt Hitseller dem
    Kunde schnellstmöglich den genauen Liefertermin mit, bzw. alternativ, dass die Lieferung
    nicht erfolgen kann. In dem letzteren Fall verpflichtet sich Hitseller erhaltene
    Gegenleistungen unverzüglich zurück zu erstatten.
    (4)
    Bestellte Ware wird unter Beauftragung von Dritten an die vom Besteller/Kunden
    angegebene Lieferanschrift versandt. Die Lieferung der Ware erfolgt grundsätzlich frei
    Bordsteinkante. Bei der Lieferung frei Bordsteinkante werden bestellte Artikel nicht in die
    Wohn- bzw. Geschäftsräume transportiert, sondern lediglich vom Transportfahrzeug
    abgeladen.
    7. Porto und Verpackungskosten
    Lieferungen erfolgen nur innerhalb Deutschlands. Hierbei fallen Versand- und
    Verpackungskosten an. Die Höhe der Kosten für den Versand ist an dem jeweiligen
    Artikel ersichtlich.
    8. Preise
    (1)
    Sämtliche Preise, die von Hitseller innerhalb des Internet-Angebotes genannt werden,
    sind Endkundenpreise in EUR und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Diese
    Preise sind ausschließlich für Bestellungen im Rahmen des E-Commerce über
    www.manomano.de gültig und verstehen sich zzgl. Versand- und Verpackungskosten.
    (2)
    Trotz größter Bemühungen besteht die Möglichkeit, dass eine kleine Anzahl der Produkte
    auf den ManoMano Webseiten von Hitseller mit einem falschen Preis ausgezeichnet sind.
    Wenn die Ware mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher
    ist als der Preis auf der Webseite, wird Hitseller den Kunden vor Versand der Ware
    kontaktieren, um diesen zu fragen, ob das Produkt zum korrekten Preis gekauft oder die
    Bestellung storniert werden soll. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein
    als der von Hitseller angegebene Preis, wird Hitseller den niedrigeren Betrag berechnen
    und dem Kunden das Produkt zusenden.
    (3)
    Die Geltungsdauer der befristeten Angebote erfahren Sie auf der Artikeldetailseite. Trotz
    sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als
    vorgesehen ausverkauft ist. Sämtliche Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen
    verkauft. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht.
    9. Eigentumsvorbehalt für Verbraucher
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum von
    Hitseller.
    10. Erweiterter und verlängerter Eigentumsvorbehalt für Unternehmer
    Die gelieferte Ware (Vorbehaltsware) sichert alle Ansprüche von Hitseller aus der
    Geschäftsverbindung (einschließlich der Kosten, die Hitseller durch die Verwertung der
    Sicherheiten und für die Feststellung von Absonderungsrechten bei der Insolvenz des
    Mitglieds entstehen). Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher
    Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit dem Mitglied Eigentum von Hitseller. Soweit
    der Wert aller Sicherungsrechte, die Globus zustehen, die Höhe aller gesicherten
    Ansprüche um mehr als 20 % übersteigt, wird Hitseller Wunsch des Kunden einen
    entsprechenden Teil der Sicherungsrechte nach eigener Wahl freigeben.
    Während des Bestehens des Eigentumsvorbehaltes ist dem Kunden eine Verpfändung
    oder Sicherungsübereignung untersagt. Die Weiterveräußerung im gewöhnlichen
    Geschäftsgang im Rahmen des Einzelhandelsunternehmens des Kunden wird unter der
    Bedingung gestattet, dass der Kunde von seinem Abnehmer Bezahlung Zug um Zug
    gegen Übereignung der Ware erhält oder sich das Eigentum vorbehält bis zur
    vollständigen Erfüllung der Zahlungsverpflichtung des Abnehmers.
    Für den Fall, dass das Mitglied Vorbehaltsware weiterveräußert, tritt es bereits jetzt seine
    künftigen Forderungen aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer mit allen
    Nebenrechten - einschließlich etwaiger Saldoforderungen - sicherungshalber an Hitseller
    ab. Wird die Vorbehaltsware zusammen mit anderen Gegenständen weiter veräußert,
    ohne dass für die Vorbehaltsware ein Einzelpreis vereinbart wurde, so tritt der Kunde an
    Hitseller mit Vorrang vor der übrigen Forderung denjenigen Teil der
    Gesamtpreisforderung ab, der dem von Hitseller in Rechnung gestellten Preis der
    Vorbehaltsware entspricht. Sofern Hitseller ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht,
    hat der Kunde Hitseller die zur Geltendmachung seiner Rechte gegen die Abnehmer des
    Mitglieds erforderlichen Auskünfte zu erteilen und die erforderlichen Unterlagen
    auszuhändigen.
    Bis auf Widerruf ist das Mitglied zur Einziehung der abgetretenen Forderungen aus der
    Weiterveräußerung befugt. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes, insbesondere bei
    Zahlungsverzug, Zahlungseinstellung, Eröffnung eines Insolvenzverfahrens,
    Wechselprotest oder bei sonstigen Anhaltspunkten für eine Zahlungsunfähigkeit des
    Kunden ist Hitseller berechtigt, die Einziehungsbefugnis des Kunden zu widerrufen.
    Außerdem kann Hitseller nach vorheriger Androhung unter Einhaltung einer
    angemessenen Frist die Sicherungsabtretung offenlegen, die abgetretenen Forderungen
    verwerten sowie die Offenlegung der Sicherungsabtretung durch den Kunden gegenüber
    seinem Abnehmer verlangen.
    Dem Kunden ist es gestattet, die Vorbehaltsware zu verarbeiten, umzubilden oder mit
    anderen Gegenständen zu verbinden. Eine solche Maßnahme erfolgt für Hitseller. Der
    Kunde verwahrt die neue Sache für Hitseller mit der Sorgfalt eines ordentlichen
    Kaufmanns. Die verarbeitete, umgebildete oder verbundene Sache gilt als
    Vorbehaltsware. Bei Verarbeitung, Umbildung oder Verbindung mit anderen, Hitseller
    nicht gehörenden Gegenständen, steht dem Kunden Miteigentum an der neuen Sache in
    Höhe des Anteils zu, der sich aus dem Verhältnis des Wertes der verarbeiteten,
    umgebildeten oder verbundenen Vorbehaltsware zum Wert der übrigen verarbeiteten
    Ware zum Zeitpunkt der Verarbeitung, Umbildung oder Verbindung ergibt.
    Sofern der Kunde Alleineigentum an der neuen Sache erwirbt, räumt er Hitseller
    Miteigentum an der durch Verarbeitung, Umbildung oder Verbindung entstandenen neuen
    Sache im Verhältnis des Wertes der verarbeiteten, umgebildeten oder verbundenen
    Vorbehaltsware zu der übrigen verarbeiteten, umgebildeten oder verbundenen Ware zum
    Zeitpunkt der Verarbeitung, Umbildung oder Verbindung ein. Für den Fall der
    Veräußerung einer solchen neuen Sache tritt der Kunde der Hitseller hiermit seinen
    Anspruch aus der Weiterveräußerung gegen seinen Abnehmer mit allen Nebenrechten
    sicherungshalber ab.
    Die an Hitseller abgetretene Forderung ist vorrangig zu befriedigen. Hinsichtlich der
    Einziehungsermächtigung sowie der Voraussetzungen ihres Widerrufs gilt die obige
    Regelung über abgetretene Kaufpreisforderungen entsprechend.
    Für den Fall, dass die Vorbehaltsware vom Kunden mit Grundstücken oder beweglichen
    Sachen verbunden wird, tritt der Kunden seine Forderung, die ihm als Vergütung für die
    Verbindung zusteht, mit allen Nebenrechten sicherungshalber in Höhe des Verhältnisses
    des Wertes der verbundenen Vorbehaltsware zu den übrigen verbundenen Waren im
    Zeitpunkt der Verbindung an Hitseller ab. Bei Pfändungen, Beschlagnahmen oder
    sonstigen Verfügungen oder Eingriffen Dritter hat der Kunde Hitseller unverzüglich zu
    benachrichtigen. Bei schuldhaftem Verstoß des Kunden gegen wesentliche
    Verpflichtungen, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist Hitseller nach Mahnung
    berechtigt, die Vorbehaltsware an sich zu nehmen. Der Kunde ist zur Herausgabe
    verpflichtet. Darin liegt im Zweifel kein Rücktritt vom Vertrag. Hitseller ist nach vorheriger
    Androhung berechtigt, die zurückgenommene Vorbehaltsware zu verwerten und sich
    unter Anrechnung auf die offenen Ansprüche aus dem Erlös zu befriedigen.
    11. Zahlungsbedingungen
    Die Zahlung erfolgt an die Colibri SAS – ManoMano über die seitens dieser angebotenen
    Zahlarten. Bitte vergleichen Sie im Übrigen die Punkte I. 5. und III. 5. der Allgemeinen
    Geschäfts- und Nutzungsbedingungen für Käufer der Colibri SAS – ManoMano unter
    www.manomano.de/cgu
    12. Gewährleistung, Garantie
    (1)
    Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
    (2)
    Mangelanzeige und Beweislasttragung:
    Unternehmer müssen offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von 7 Tagen ab
    Empfang der Ware schriftlich und unter genauer Beschreibung des Mangels unter den
    obig aufgeführten Kontaktdaten gegenüber Hitseller anzeigen; ansonsten ist die
    Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Es genügt zur
    Fristwahrung die rechtzeitige Absendung der Mangelanzeige. Den Unternehmer trifft die
    volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel
    selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der
    Mängelrüge. Gegenüber Unternehmern leistet Hitseller für Mängel der Ware zunächst
    nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
    (3)
    Gewährleistungsfristen:
    Die Verjährungsfrist beträgt für Unternehmer ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Für
    Verbraucher gelten die gesetzlichen Fristen gemäß § 438 BGB.
    (4)
    Gewährleistungsausschluss bei gebrauchten Sachen:
    Gebrauchte Sachen können Gebrauchsspuren aufweisen; diese stellen grundsätzlich keinen
    Mangel dar. Darüber hinaus sind gegenüber Unternehmern beim Verkauf gebrauchter Sachen
    die Ansprüche und Rechte wegen Mängeln, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen.
    Das gilt auch für Mängel, die nach Vertragsschluss und vor Gefahrübergang entstanden sind. Der
    Gewährleistungsausschluss gilt jedoch nicht, soweit Hitseller nach Nr. 12, Abs. 1 dieser AGB
    uneingeschränkt haftet.
    (5)
    Leistungsbeschreibung:
    Die bloße Präsentation der Artikel auf der Website ist als reine Leistungsbeschreibung
    anzusehen, keinesfalls als Garantie für die Beschaffenheit oder Haltbarkeit der Waren. Garantien
    müssen ausdrücklich schriftlich im Einzelnen als solche bezeichnet werden.
    (6)
    Artikelbeschreibung:
    Alle Produktbeschreibungen sind Herstellerangaben, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
    (7)
    Garantie:
    Die Gewährleistungsregelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, deren Inanspruchnahme
    unentgeltlich ist, geben dem Kunden bei Mängeln, die zum Zeitpunkt der Übergabe der Kaufsache
    vorhanden waren, einen Nacherfüllungs-, Minderungs-, Rücktritts- und - bei Vorlage weiterer
    Voraussetzungen - einen Schadenersatzanspruch auf die Dauer von 2 Jahren. Diese gesetzlichen
    Rechte bleiben dem Kunden im Rahmen unserer Garantie uneingeschränkt erhalten. Der
    Gesetzgeber verlangt allerdings vom Kunden, dass er beweist, dass der Mangel bereits zum
    Zeitpunkt der Übergabe vorhanden war, es sei denn, der Mangel tritt während der ersten 12 Monate
    nach Übergabe auf.
    13. Haftung
    (1)
    Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet Hitseller uneingeschränkt für Schäden aus der
    Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder
    fahrlässigen Pflichtverletzung von Hitseller, seiner gesetzlichen Vertreter oder seinen
    Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob
    fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist von Hitseller, seiner gesetzlichen Vertreter oder
    Erfüllungsgehilfen beruhen. Darüber hinaus haftet Hitseller uneingeschränkt für Schäden, die von
    der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie etwa dem Produkthaftungsgesetz
    oder dem Bundesdatenschutzgesetz, umfasst werden.
    (2)
    Für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet Hitseller, soweit die
    Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die
    Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist oder deren Erfüllung die
    ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung
    der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf; dabei beschränkt sich die Haftung jedoch auf den
    vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden.
    (3)
    Im Fall der leicht fahrlässigen Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten haftet Hitseller
    gegenüber Unternehmern nicht.
    (4)
    Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten
    Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt unter anderem auch für deliktische Ansprüche.
    (5)
    Soweit die Haftung vorstehend ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die
    persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen.
    14. Hinweise gemäß Batteriegesetz
    Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem
    Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen
    nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und
    Akkus gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann.
    Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung
    die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige
    Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden.
    Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde,
    und überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft
    werden. Sie können die von uns gelieferte Batterien und Akkus auch nach Gebrauch an folgende
    Adresse (ausreichend frankiert) zurücksenden oder direkt an unserem Versandlager unter
    derselben Adresse abgeben:
    Globus Hitseller GmbH, Zur Rothheck 1, D 55743 Idar-Oberstein
    Schadstoffhaltige Batterien bzw. Akkus sind mit den folgenden Symbolen gekennzeichnet, um
    auf das Hausmüll-Entsorgungsverbot hinzuweisen. Unter dem Zeichen ist das chemische Symbol
    für das Schwermetall angegeben:
    Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im
    Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole
    mit folgender Bedeutung:
    Pb: Batterie enthält Blei
    Cd: Batterie enthält Cadmium
    Hg: Batterie enthält Quecksilber
    15. Hinweise gemäß Elektro- und Elektronikgerätegesetz
    Fachgerechte und kostenlose Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten gemäß dem Elektround Elektronikgerätegesetz
    Elektro- und Elektronikaltgeräte müssen getrennt vom Hausmüll entsorgt werden. Mit dieser
    fachgerechten Entsorgung und Verwertung werden vor allem negative Auswirkungen auf unsere
    Umwelt vermieden.
    Die betroffenen Geräte sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.
    Bei uns haben Sie die Möglichkeit
    1. Elektro- und Elektronik-geräte unentgeltlich zur Rücknahme abzugeben
    2. Elektro- und Elektronik-geräte unentgeltlich abholen zu lassen, wenn wir Ihnen ein neues
    Gerät liefern
    Zu 1:
    Dies gilt für Altgeräte, welche in keiner äußeren Abmessung größer als 25 Zentimeter sind und ist
    auf drei Altgeräte pro Geräteart beschränkt. Die Rücknahme ist in diesem Fall nicht an den Kauf
    eines Elektro- oder Elektronik-gerätes geknüpft. Die Altgeräte können Sie kostenlos bei unseren
    stationären AlphaTecc- und Globus Baumarkt Betriebsstätten in Ihrer Nähe während der
    Öffnungszeiten oder in den regionalen Sammel- und Rücknahmestellen abgeben. Ebenso ist
    eine Rückgabe bei einer Sammelstelle über das Netzwerk Take-e-Back möglich. Die passende
    Sammelstelle finden Sie unter Take-e-way GmbH | Rücknahmestelle Elektroschrott | take-e-back.
    Das kompetente Team von Take-e-Back unterstützt Sie gern, wenn Sie eine individuelle Lösung
    für die Rückgabe von Altgeräten benötigen. Sie erreichen den Kundensupport per Mail an [email protected] oder telefonisch 040750687250.
    Zu 2:
    Bei Auslieferung eines neuen Elektro- oder Elektronik-gerätes an einen Endnutzer nehmen wir
    ein Altgerät dieses Endnutzers der gleichen Geräteart, das im Wesentlichen die gleichen
    Funktionen wie das neue Gerät erfüllt, am Ort der Abgabe oder in unmittelbarer Nähe hierzu
    unentgeltlich zurück, wenn der Endnutzer uns beim Kauf mitteilt, dass er dies wünscht. Bitte
    beachten Sie die ergänzenden Hinweise hierzu unten.
    Ergänzende Hinweise:
    Sollten Sie ein Gerät der Altgeräterückgabe zuführen, welches die Kriterien der kostenfreien
    Altgeräterücknahme nicht erfüllt, müssen wir Ihnen den Versand und ggf. die Entsorgung des
    Geräts in Rechnung stellen. Bitte prüfen Sie deshalb ganz genau, ob Ihr Altgerät für eine
    unentgeltliche Rücknahme in Frage kommt. Eine nicht abschließende Liste von Elektro- und
    Elektronik-geräten finden Sie in Anlage 1 zu § 2 Absatz 1 des ElektroG (Elektro- und
    Elektronikgerätegesetz, neue Fassung ab 01.01.2022)
    Verun-reinigte oder stark beschädigte Altgeräte, die eine Gefahr für die Gesundheit oder
    Sicherheit bedeuten, können nicht zurückgenommen werden.
    Bitte achten Sie darauf, dass Akkus und Batterien aus Ihren Geräten zu entfernen und getrennt
    zu entsorgen
    Alte Gasentladungs-lampen (z.B. Energie-sparlampen): Diese fallen als gefährlicher Abfall in die
    Schlüssel-gruppe 20 01 21, da sie Quecksilber enthalten können. Beim Bruch des Glaskörpers
    kann dieses freigesetzt werden und die Gesundheit von Mitarbeitern oder Kunden schädigen. Für
    die (Zwischen-)-Lagerung und den Transport von gefährlichem Abfall gibt es besondere
    Anforderungen. Wir bitten Sie, diese zu beachten.
    Die Rückgabe von schadstoff- oder asbesthaltigen Geräten wie z.B. Nachtspeicheröfen ist wegen
    der darin enthaltenen schädlichen Substanzen wie z.B. Asbest durch die öffentlich-rechtlichen
    Entsorgungsträger in Sammelgruppe 1 möglich. Diese können nicht an uns versendet werden,
    um die Schädigung von Umwelt und Gesundheit vorzubeugen.
    Bitte beachten Sie, dass Sie als Endnutzer selbst für das Löschen personenbezogener Daten auf
    den zu entsorgenden Altgeräten verantwortlich sind. Vergewissern Sie sich, dass alle
    entsprechenden Daten vor Abgabe gelöscht wurden.
    Ein Informationsblatt der Deutschen Umwelthilfe finden Sie hier. Außerdem finden Sie unter
    https://www.duh.de/projekte/rueckgabe-alter-elektrogeraete/ weitere Informationen.
    Die Mitnahme von Altgeräten durch den Paketdienst oder Spediteur erfolgt nur dann, wenn das
    Gerät zum Zeitpunkt der Lieferung des erworbenen Neugeräts ordnungsgemäß verpackt zur
    Abholung bereit steht. Die Richtlinien zur Verpackung und Vorbereitung der Altgeräte lauten wie
    folgt:
    Die betreffenden Geräte sind folgendermaßen vorzubereiten und zu verpacken:
    Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht verunreinigt oder beschädigt ist und dass keine giftigen
    Stoffe in die Umwelt gelangen oder die Gesundheit eines Dienstleisters gefährden könnten.
    Verpacken sie das Gerät mit geeignetem Polstermaterial in einem ausreichend großen und
    stabilen Karton, so dass der Inhalt während des Transports nicht beschädigt werden oder hin und
    her rutschen kann. Stellen Sie sicher, dass der Karton ausreichend verschlossen ist, so dass er
    sich während des Transports nicht öffnen und so zu einer Beschädigung des Geräts führen und
    damit die Umwelt oder die Gesundheit des Dienstleisters gefährden kann. Stellen Sie das Paket
    bereit, kleinere Artikel werden ab Haustür, größere Geräte ab Bordsteinkante in Empfang
    genommen.
    16. Schlussbestimmungen
    (1)
    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht
    überwiegend zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur
    insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates,
    in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen
    des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf
    (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.
    (2)
    Soweit es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen
    Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögens handelt, wird als Erfüllungsort für
    sämtliche aus dem Vertragsverhältnis entspringenden Verpflichtungen einschließlich etwaiger
    Gewährleistungsansprüche der Sitz von Hitseller vereinbart.
    (3)
    Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches
    Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der
    Geschäftssitz von Hitseller. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in
    Deutschland hat oder der Wohnsitz und/oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der
    Klageerhebung nicht bekannt ist.
    Wahlweise ist Hitseller auch befugt, das Gericht an einem anderen Gerichtsstand anzurufen.
    (4)
    Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die
    Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen
    Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen
    Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht
    vorhergesehene Lücke aufweisen.
  • 4. Datenschutz
    Hitseller speichert und verarbeitet Bestelldaten von Kunden nach den maßgeblichen Vorschriften sowie denen der EU- DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG).
    Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung hier.
  • Sollten Sie Ihre Meinung ändern
    Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre Meinung zu ändern. Das Produkt muss unbenutzt, in gutem Zustand und originalverpackt sein. Bitte beachten Sie, dass Sie die Kosten für die Rücksendung tragen müssen. Sobald der Händler Ihr Paket erhalten hat, wird Ihnen der Betrag innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet.

    Wie kann ich ein Produkt zurücksenden?
    Das geht ganz einfach! Kontaktieren Sie den Händler über "Meine Bestellungen", um Anweisungen für die Rücksendung zu erhalten.

    Andere Rückgabemodalitäten
    (1) Widerrufsrecht Sind Sie eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß § 312g i. V. m. § 355 BGB zu. (2) Widerrufsrecht bei Kaufverträge über Waren Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Globus hitseller GmbH, Zechenstraße 8, 66333 Völklingen, Telefon 06898 / 515800, Fax 06898 / 515799, Mail info@hitseller.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. (3) Widerrufsrecht bei Kaufverträge über Dienstleistungen Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, die letzten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Globus hitseller GmbH, Zechenstraße 8, 66333 Völklingen, Telefon 06898 / 515800, Fax 06898 / 515799, Mail info@hitseller.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wenn Sie verlangt haben, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. (4) Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An Globus hitseller GmbH, Zechenstraße 8, 66333 Völklingen, Fax 06898 / 515799, Mail info@hitseller.de: Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*) Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher/s Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum ___________________________________ (*) Unzutreffendes streichen. (5) Ausschluss des Widerrufsrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen: 1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; 2. zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; 3. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; 4. zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; 5. zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; 6. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen; 7. zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.
  • Retourenadresse
    GLOBUS hitseller GmbH
    Unten am Mühlenweg 5
    D - 66806 Ensdorf

    Postadresse (NICHT Retourenadresse):
    GLOBUS hitseller GmbH
    Zechenstraße 8
    D – 66333 Völklingen

    Tel.: 06872 - 9203920 (Mo. bis Fr. von 8 - 20 Uhr und Sa. von 8 - 18 Uhr)
    Fax: 06872 - 9203925
    eMail: [email protected]
    Sitz der Gesellschaft: Leipziger Str. 8, 66606 St. Wendel
    Handelsregistereintrag: HRB 101586

    Amtsgericht Saarbrücken
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE238814373
    Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG und § 55 RStV: Timo Huwer, Jan Kessler
    Gesamtvertretungsberechtigte Geschäftsführer: Jan Kessler, Timo Huwer, Pia Frey

    Bankverbindungen:
    Commerzbank Saarbrücken
    Kontoinhaber: Globus hitseller GmbH
    IBAN: DE57590400000530826700
    SWIFT Code / BIC: COBADEFF590

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.