REF 10149018ME7630876

Black & Decker 18V Winkelschleifer, 125mm, ohne Akku und Ladegerät, Karton - BCG720N-XJ

11
Auf Lager
Auf Lager
69,95 €
69
94
69
94
69,95 €
gesamt
69
94
Sichere Bezahlung
Lieferung zwischen dem 22.10.2021 und dem 26.10.2021
Versandkosten ab 5,90 €
Siehe die Tabelle des Händlers
Verkauft von MTS
Bald bei ManoMano!
Eine Garantie im Falle von Beschädigungen und Fehlfunktionen. 5 Jahre nach dem Kauf (ja, wirklich)
Produktdetails
Eigenschaften
  • Energieversorgung
    Batterie
  • Durchmesser der Scheibe
    125 mm
  • Produkttyp
    Schleifmaschine
Beschreibung
  • Kraftvoll: Leistungsstarker 18V Einhand-Winkelschleifer, vielseitig einsetzbar für Schrupp-, Schleif- und präzise Trennarbeiten
  • Ergonomie: Der ergonomische Softgriff reduziert die Vibrationen und erhöht den Arbeitskomfort
  • Sicherheit: Nullspannungsschalter verhindert ein unabsichtliches Anlaufen der Maschine nach einem Stromausfall
  • Anwenderfreundlich: Leichte Bedienung durch großflächigen Schalter, leichter Zubehörwechsel dank Spindelarretierung
  • Arbeitskontrolle: Sanftanlauf, rutschfester Gehäusegriff und 3-Positionen-Zusatzhandgriff für sicheres und ermüdungsfreies Arbeiten
  • 18V System: Alle Produkte des 18V Systems von Black+Decker können mit der gleichen Akku-Plattform betrieben werden. Zur Verfügung stehen 3 Akkus mit unterschiedlichen Kapazitäten: 1,5Ah, 2,0Ah, 4,0Ah

Ausstattung:

  • 3-Positionen-Zusatzhandgriff
  • Spindelarretierung
  • Stirnlochschlüssel
  • Sanftanlauf
  • Nullspannungsschalter
  • Schutzhaube
  • Karton

Technische Daten

  • Scheibendurchmesser 125 mm
  • Leistungsangabe 18 V
  • Netzsteckerspannung 230 V
  • Leerlaufdrehzahl 8000 min-1
  • Spindelgröße M14
  • Gewicht 2.4 kg
Informationen über die Marke
BLACK & DECKER
Den BLACK & DECKER-Shop besuchen
Die Geschichte von Stanley-Black & Decker geht weit zurück. Alles begann 1843, als Frederick Trent Stanley eine kleine Werkstatt in New Britain, im amerikanischen Bundesstaat Conneticut, eröffnete, um Kleinteile aus Gusseisen herzustellen. Die kleine Werkstatt machte großen Erfolg, ebenso wie die seines Cousins Decker, der auch seine eigene Werkzeugfirma gegründet hatte. Mit der Zeit haben die beiden jahrhundertealten Unternehmen ihr eigenes und komplementäres Know-how entwickelt: die erste Heftzange, der erste Akkuschrauber. Im Jahr 2010 wurden die beiden Giganten unter dem Dach der gleichen Gruppe Stanley Black & Decker zum Weltmarktführer in der Herstellung von Werkzeugen und Sicherheitsprodukten.