Pavillon Yara , ohne Imprägnierung , ohne Farbbehandlung , Ohne Imprägnierung - ohne Farbbehandlung

Produktbeschreibung
Momentan nicht lieferbar

Produktbeschreibung

Artikelbeschreibung: Pavillon Yara besticht durch besonders viel Platz im Innenraum. Durch die vollverglaste Türfront entsteht eine helle Atmosphäre, bei der man trotzdem vor Wind und Wetter geschützt sitzen kann. Yara kann in verschiedenen Farben und mit oder ohne Glasschiebetür bestellt werden. Die Glasplatten bestehen aus 10mm dicken und gehärtetem Sicherheitsglas. Die Ober- und Unterriegel der Schiebetür können in den Farben Anthrazit und Creme-Weiß geliefert werden. Artikeldetails:
  • Außenmaß mit Dachüberstand: B 687 x T 360 cm 
  • Außenmaß: B 667 x T 340 cm 
  • Sockelmaß: B 647 x T 320 cm 
  • Innenmaß: B 643 x T 316 cm 
  • Gesamthöhe: 257 cm
  • Seitenwandhöhe: 250 cm
  • umbauter Raum: ca. 53,2 m³
  • Grundfläche: 20,7 m²
  • Wandstärke: 28 mm
Im Lieferumfang enthalten:
  • Massivholzdach aus Nut- und Federbrettern
  • Montagematerial & Aufbauzeichnung
  • stabile Blockbohlenbauweise (wind- u. regendicht)
  • Glaschiebetür: aus gehärteten 10 mm Echtglas, inkl. Handgriffe, Winddicht- und Fundamentprofile sowie hochwertige Laufschienen
  • Montagematerial, Aufbauzeichnung
  • kesseldruckimprägnierte Fundamenthölzer
  • Lieferung ohne Dachpappe (als Zubehör erhältlich) und Holzfußboden (kein Boden erhältlich)
  • Lieferung in natur ohne Behandlung, imprägniert oder mit Imprägnierung und werkseitiger Farbbehandlung allseitig
Seitenverkehrte Montage möglich (Achtung: keine Montageanleitung für seitenverkehrten Aufbau enthalten – Türanschläge nicht änderbar). Bei Auswahl mit Farbbehandlung und seitenverkehrte Montage, geben Sie uns bitte bei Bestellung ein Hinweis ins Kommentarfeld, damit die Farbbehandlung entsprechend angepasst werden kann. Ab sofort ist dieses Gartenhaus auch mit einer Farbendbehandlung in diversen Farben ab Werk lieferbar ! ACHTUNG: Bei Auswahl mit Farbbehandlung ist eine Imprägnierung ab Werk bereits inklusive und muss nicht zusätzlich dazu bestellt werden. Farbbehandlung Collage Bei Farbbehandlung wird Ihr Gartenhaus 2x mit Remmers Induline GW-310 behandelt/beschichtet. Dieses Mittel erfüllt alle Voraussetzungen von Fachleuten und sorgt für perfekten Schutz gegen UV-Strahlung, ist wasser- und schmutzabweisend und hat eine präventive Imprägnierungsfunktion (gegen Schimmel). Es ist außerdem auf Wasserbasis, somit also umweltbewusst (hat das Kennzeichen des Blauen Engels) und blättert nicht ab.
Die Außenseiten werden 2x gestrichen, sowie die Wände, Türen und Fenster. Dachbalken und Dachbretter sind nicht lackiert. Die Struktur des Holzes und holztypische Eigenschaften können durch das Lackieren stärker hervortreten:
  • Eingeschlossenes Baumharz kann durch die Lackschicht an die Oberfläche treten. Das Harz kann mit einem acetongetränkten Lappen leicht abgewischt werden
  • Durch die unterschiedliche Farbaufname des Holzes aufgrund der Faserstruktur kann es zu unterschiedlichen Dicken der Lackschicht und Glanzgraden an der Farboberfläche kommen
Spätestens alle zwei Jahre sollten Sie einen Schutzanstrich wiederholen. Diese Pflegevorschriften gelten ausschließlich für Holzprodukte im Außenbereich. Faustformel für die benötigte Lasurmenge: 80 ml werden je m² einseitig bei einmaligem Auftrag verbraucht.

Eigenschaften

  • Nutzfläche
    20.7 m²
  • ManoMano Art.-Nr
    ME24009208
  • SKU
    I1.1.00057.0

Informationen über die Marke

CARLSSON
Ein CARLSSON Produkt der GartenHaus GmbH steht für Hochwertigkeit und Modernität mit einem besonderen Anspruch an Design und Funktionalität. Die Gartenhäuser, Gartensaunen, Pavillon und Garagen der Marke CARLSSON werden im Einklang mit der Natur entworfen. Sie bieten einen Rückzugsort und gleichzeitig eine Oase der Entspannung im generell immer schneller verlaufenden Alltag. CARLSSON besticht durch klare Formen und eine modulare Bauweise, die sich charmant in eine jede Umgebung einfügt. Das Grundmaterial für CARLSSON Produkte ist das widerstandsfähigste Fichtenholz nördlich des 60. Breitengrades, das ausschließlich in Estland, dem Marktführer für Holzbauten mit jahrhundertelanger Handwerkstradition, weiter verarbeitet wird. Die Produktionsanlagen sind auf dem neuesten Stand und entsprechen den höchsten Anforderungen an Qualität und Ökologie.