LIFAN 177 Benzinmotor 6,6 kW 9 PS 270 ccm mit Ölbadkupplung und Reduktionsgetriebe 2:1 E-Start

LIFAN 177 Benzinmotor 6,6 kW 9 PS 270 ccm mit Ölbadkupplung und Reduktionsgetriebe 2:1 E-Start

Produktbeschreibung
14 Sternebewertungen
256
98
Alle Preisangaben inkl. Mwst., zzgl. Versand
Sichere Zahlung per Kreditkarte, Vorkasse, PayPal, Sofort-Überweisung oder Giropay
  • Kostenlose Lieferung
Lieferung zwischen dem 9/29/2020 und dem 9/30/2020
Siehe die Tabelle des Händlers
Verkauft von Wiltec

Produktbeschreibung

Weitere Produktdaten
OHV 4-Takt Einzylinder von Wiltec sind für den Kartsport sowie für nahezu alle Benzin-Kleinmaschinen wie z.B. Pumpen, Rasen- und Balkenmäher, Generatoren (Stromerzeuger), Karts, Go-Kart und vieles mehr geeignet. Beachten Sie die technischen Zeichnungen, bei gleichem Kurbelwellenmaß kann der Motor problemlos getauscht werden. Der Motor verfügt über einen Seilzugstarter, Elektrostarter, Vergaser, Auspuff, Tank und Luftfilter gehören ebenso zum Lieferumfang.

ÜBER LIFAN
Die Chonqing Lifan Industry (Group) Co. Ltd. wurde 1992 gegründet. Sie ist eines der größten Privatunternehmen in China. Die Lifan Group ist schnell gewachsen und hat sich zu einem breitgefächerten Unternehmen mit Schwerpunkt auf moderne Technologie mit Konstruktion und Vertrieb von Pkw, Lkw, Bussen, Motorrädern und Motoren entwickelt.

Lifan Motorcylce wurde vom staatlichen Büro für Qualität und Technische Überwachung ausgezeichnet und erhielt den Titel "chinesische Top-Marke" durch das Promotion Comitee verliehen. Im Januar 2006 stand Lifan auf Platz 78 der 100 wirtschaftsstärksten Unternehmen Chinas und auf Platz sechs in der Fahrzeugbranche. Das Technologie-Zentrum von Lifan rangierte auf Platz sieben. Lifan beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter in Chongqing, einem Gebiet mit 35.000.000 Einwohnern im Zentrum Chinas, Lifan hat über 4500 eigene Patente. Chongqing gilt als das Zentrum der Herstellung hochwertiger Motorentechnik.

2002 ging der Pkw Lifan 520 auf den Markt, 2003 kamen die ersten LkWs von den Bändern. Mit den eigenen Produktionslinien Stanzen, Schweißen, Lackieren und Montage wurde eine Stückzahl von 150.000 pro Jahr erreicht , eine Automobil-Akademie wurde eingerichtet.

Seit 2011 vertreibt WilTec Wildanger Technik GmbH exklusiv Lifan Industrie-Motoren in Deutschland und Europa.

Maximale Motorleistung:
Motorendaten nach internationalen Prüfstandvorgaben, ohne Auspuff und Luftfilter.

Nennleistung:
Erreichbare Daten der Motoren, die sich Ergeben aus:
Kolbenfläche x mittlere Kolbendruck x Kolbenhub x Drehzahl x Zylinder / 12500

Maximale Motorleistung:
Motorendaten nach internationalen Prüfstandvorgaben, ohne Auspuff und Luftfilter.

Nennleistung:
Erreichbare Daten der Motoren, die sich Ergeben aus:
Kolbenfläche x mittlere Kolbendruck x Kolbenhub x Drehzahl x Zylinder / 12500

LIEFERANTENERKLÄRUNG für Komponenten - gem. Maschinenrichtlinie:
Wir erklären hiermit, dass dieser Motor für den Ein- und Aufbau in einer Maschine vorgesehen ist. Die Maschine, in die der oben genannte Motor eingebaut werden soll, darf so lange nicht in Betrieb genommen werden, bis festgestellt wurde, dass die Maschine den Bestimmungen der Maschinenrichtlinie entspricht.
Alle aus der Nichtbeachtung dieses Hinweises entstehenden Schäden gehen nicht zu Lasten der WilTec Wildanger Technik GmbH. Die WilTec Wildanger Technik GmbH lehnt jegliche Haftung für Schäden ab, da wir keinen Einfluss auf Einbau, Nutzung und Sicherheit der Maschine haben.

Achtung:

Auslieferung erfolgt OHNE Betriebsstoffe (Öl und Benzin !)
Vor dem ersten Starten Öl einfüllen !
LIFAN 177 Benzinmotor 6,6kW (9PS) mit Ölbadkupplung und E-Start

Artikelnummer92448
Anzahl Packstücke1
Gewicht in kg29
Farbeschwarz
WelleÖlbadkupplung 22mm
Motor Bezeichnung177FD-BR
Motor Bauart4-Takter, 1 Zylinder, luftgekühlt, OHV, 25° geneigter, Benzinmotor
maximale Motorleistung9 PS / 6,6 kW bei 3600 U/min, 15 Nm bei 2500 U/min, 270 ccm , 374 (g / kw / h) Kraftstoffverbrauch
StarteinrichtungSeilzugstarter, Elektrostarter
KraftstoffartSuper-Bleifrei
Tankinhalt (in l)6.00
Motorölinhalt (in l)1.10
Motoröl-TypSAE 15W40 Winter / Sommer
Motorbohrung x Hub (in mm)77 x 58
ZündungTransistor / Magnet Zündung (TCI)
Motor-Stop-SystemZündungsunterbrechung gegen Mass
LuftfiltersystemDual Silent (Halbtrocken)
ZündkerzentypF6TC
Kompression8,2 : 1
Lautstärke bei 7m Abstand (dBA)78
Drehrichtunggegen den Uhrzeigersinn
Kurbelwelle Ø (in mm)25 metrisch
Kupplungswelle Ø (in mm)22 metrisch
Kupplungsübersetzungsverhältnis2 : 1
Nennleistung5.4/3600 U/min
Nettogewicht in kg29.0000
Paket: Höhe in mm500
Paket: Länge in mm500
Paket: Breite in mm500
Verfügbarkeit Sofort versandfertig,
lieferbar in 3-5 Werktagen*
VersandartPaketversand

Eigenschaften

  • Hubraum
    270 cm³
  • Kraftstoff
    Benzinmotor
  • Antrieb
    Viertaktmotor
  • Leistung
    9 PS
  • ManoMano Art.-Nr
    ME1071150
  • SKU
    92448
Kundenbewertung(en)
Über Bewertungen
Alle Bewertungen

Informationen über die Marke

LIFAN
Die Chonqing Lifan Industry (Group) Co. Ltd. wurde 1992 gegründet. Sie ist eines der größten Privatunternehmen in China. Die Lifan Group ist schnell gewachsen und hat sich zu einem breitgefächerten Unternehmen mit Schwerpunkt auf moderne Technologie mit Konstruktion und Vertrieb von Pkw, Lkw, Bussen, Motorrädern und Motoren entwickelt. Lifan Motorcylce wurde vom staatlichen Büro für Qualität und Technische Überwachung ausgezeichnet und erhielt den Titel "chinesische Top-Marke" durch das Promotion Comitee verliehen. Im Januar 2006 stand Lifan auf Platz 78 der 100 wirtschaftsstärksten Unternehmen Chinas und auf Platz sechs in der Fahrzeugbranche. Das Technologie-Zentrum von Lifan rangierte auf Platz sieben. Lifan beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter in Chongqing, einem Gebiet mit 35.000.000 Einwohnern im Zentrum Chinas, Lifan hat über 4500 eigene Patente. Chongqing gilt als das Zentrum der Herstellung hochwertiger Motorentechnik. 2002 ging der Pkw Lifan 520 auf den Markt, 2003 kamen die ersten LkWs von den Bändern. Mit den eigenen Produktionslinien Stanzen, Schweißen, Lackieren und Montage wurde eine Stückzahl von 150.000 pro Jahr erreicht , eine Automobil-Akademie wurde eingerichtet.