Eine riesige Auswahl an Heimwerkerbedarf

Rollläden

Filtern nach

Filtern nach

Preis (€) Löschen

Dieser Wert ist nicht gültig.

Marken Löschen

  • VIDAXL
  • SCHELLENBERG

Lieferung Löschen

  • Kostenlose Lieferung

Händler Löschen

  • vidaXL
  • Rubart
24 Artikel
  • 1

Rollläden: So treffen Sie die richtige Wahl

Der Rollladen ist eine Alternative zu Klappläden. Aus Aluminium oder PVC, mit oder ohne Motor, schützt es das Haus vor Eindringlingen, Kälte, Hitze und Lärm.

Rollläden werden aus verschiedenen Materialien hergestellt.
PVC-Modelle sind die günstigeren Einsteigermodelle. Nur der Panzer ist aus PVC, während der Rahmen immer aus Aluminium besteht. Die aus diesem Material bestehenden Rollläden bieten eine gute Wärmedämmung.
Aluminiummodelle werden besonders aufgrund ihrer Ästhetik (große Farbauswahl) geschätzt. Sie bieten ebenfalls eine hohe Witterungs- und UV-Beständigkeit. Dies garantiert eine lange Lebensdauer. Die Modelle mit niedrigem Emissionsvermögen ermöglichen es Ihnen eventuell, eine KfW-Förderung zu erhalten.

Die Installation dieses Gerätes kann auf verschiedene Weise erfolgen.
Standardmäßig wird der Rollladenkasten direkt in der Wand installiert. In diesem Fall wird der Rollladen im Fenstersturz installiert. Diese Konfiguration ist aufgrund der nötigen Mauerwerksarbeiten besser für den Neubau geeignet. Diese Art der Installation ist jedoch ästhetischer.
Die Vorbau- bzw. Aufputzmontage bewahrt den Lichteinfall. Diese Konfiguration besteht darin, den Rollladenkasten außen über dem Fenster zu installieren.
Bei der Laibungsmontage kann der Rollladenkasten außen oder innen befestigt werden. Im ersten Fall ist der Panzer weiter vom Fenster entfernt, da der Rollladenkasten nach innen zeigt. Im zweiten Fall ist der Rollladenkasten nach außen gerichtet und der Panzer ist näher am Fenster.

Das Öffnen und Schließen des Rollladens kann durch ein motorisiertes System automatisiert werden.
Dieses System ermöglicht es Ihnen, die Rollläden zu öffnen, ohne das Fenster zu öffnen. Diese Funktion sorgt für mehr Komfort, insbesondere im Winter.
Die drahtgebundenen Modelle können mit einem Taster oder Schalter bedient werden, der über ein Kabel mit dem Motor verbunden ist.
Bei den funkgesteuerten Modellen ist kein Kabel erforderlich. Somit kann der Benutzer ganz bequem den Rollladen schließen und öffnen, ohne aufstehen zu müssen.
Einige Modelle können mit einem Programmiergerät verbunden werden, um sich automatisch und zu bestimmten Zeiten zu öffnen bzw. zu schließen.
Die intelligenten Modelle bieten dem Benutzer die Möglichkeit, sie aus der Ferne zu öffnen bzw. zu schließen (z. B. über ein Smartphone).

Die Auswahl eines Rollladens hängt also vom Gebäude (Neu- oder Altbau) ab, aber auch vom gewünschten Komfort (manuelle Öffnung durch Ziehen oder Kurbeln, drahtgesteuerter, ferngesteuerter oder intelligenter Motor).