Makita Akku-Magazinschrauber 18V DFR750 ohne Akku ohne Lader im Karton

Makita Akku-Magazinschrauber 18V DFR750 ohne Akku ohne Lader im Karton
Makita Akku-Magazinschrauber 18V DFR750 ohne Akku ohne Lader im Karton
MAKITA
209
99
-
34%
322,49 €
inkl. MwSt
Sichere Bezahlung
Gut zu wissen
    • Zusätzliche Herstellergarantie 1 Jahr
    • 30 Tage kostenlose Rücksendung
brand
Entdecken Sie den Shop von MAKITA
Verkauft von GOTOOLS und 4 weiteren Händlern
Produktdetails
Eigenschaften
  • Länge
    17.7 cm
  • Breite
    8 cm
  • Gewicht
    2.3 kg
  • Elektrische Spannung
    18 V
  • Drehzahl
    4000 1/min
  • Material
    Metall
  • Farbe
    Mehrfarbig
  • Stromversorgung
    Akku
  • Akku-Technologie
    Li-Ion
  • Inklusive Ladegerät
    Ohne Ladegerät
  • Alles sehen
Beschreibung
Produktbeschreibung: Zur schnellen Verarbeitung von gurtmagazinierten Schrauben Geräuschlos abschaltende Kupplung 4-poliger Motor in kompakter Bauform ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromaufnahme Lange Schraubenführung verhindert das Verkanten des Gurtes Rechts-/Links-Lauf Einstellbarer Tiefenanschlag für unterschiedliche Schraubenlängen Hohe Drehzahl für effektiven Arbeitsfortschritt     Technische Daten: Schraubenlänge 45 - 75 mm Leerlaufdrehzahl 4000 min⁻¹ Akkuschutzsystem Gewicht inkl. Akku (EPTA) 2,1 kg Produktabmessung (L x B x H) 464 x 80 x 238 mm Schalldruckpegel (LpA) 76 dB(A) K-Wert Geräusch 3 dB(A) Vibration ≤2,5 m/s² K-Wert Vibration 1,5 m/s²     Lieferumfang: 1x Makita Akku-Magazinschrauber 18V DFR750Z (ohne Akku, ohne Lader)
Beratung von

So finden Sie die richtigen Bits

Ein Schraubendreher oder Akkuschrauber ohne Bits ist genauso nützlich wie ein Kreuzschlitz-Schraubendreher an einer Flachkopfschraube. Torx-, Pozidriv-, Sechskant-, Philips-, Tampertorx-Bits - Verschaffen Sie sich einen Überblick, um den passenden Bit-Satz für Ihren Schrauber zu finden. Ob Diamant, Titan oder gehärtetem Stahl: Hier erfahren Sie, welche Bits am besten sind!
So finden Sie die richtigen Bits
Informationen über die Marke
MAKITA
Den MAKITA-Shop besuchen
Im Jahr 1915 gründete Mosaburo Makita in Japan eine Ankerwickelei und Motoren-Reparatur-Werkstatt, aus der sich im Laufe der Zeit eine der führenden Marken für handgeführte Elektrowerkzeuge entwickelte. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen weltweit rund 15.000 Mitarbeiter. Schon seit 1977 ist Makita mit einer eigenen Vertriebsniederlassung in Deutschland vertreten. Aus dem Gesamtportfolio werden inzwischen ca. 700 Maschinen zzgl. Sets, Varianten und SystemKIT, sowie das passende Zubehör aus dem Elektro-, Akku- und Benzin-Sortiment über den Fachhandel verkauft.
Sie sind hier:
  • Millionen von Produkten

  • Lieferungen nach Hause oder an eine Abholstation

  • Hunderte von Experten online