REF 4008398056513ME13901507

COMPO EXPERT® Blaukorn® premium 25 kg"-"0700201026

4
Auf Lager
Auf Lager
34
49
34
49
gesamt
34
49
Sichere Bezahlung
  • Kostenlose Lieferung
Lieferung zwischen Freitag und Dienstag
Siehe die Tabelle des Händlers
Verkauft von KiesundCo
Produktdetails
Eigenschaften
  • Typ
    Pellets
  • Dünger für
    Gemüse, Blumen, Universaldünger
  • Fläche
    100 m²
Beschreibung
COMPO EXPERT® Blaukorn® premium wird eingesetzt für eine phosphatreduzierte Vollversorgung der Kulturen. Optimiert nach aktuellen Bedürfnissen mit hervorragenden Produkteigenschaften. Sehr gut geeignet für die Düngung auf gut bis sehr gut mit Phosphat versorgten Standorten ohne weitere Anreicherung der P-Gehalte im Boden. Durch das kalibetonte N:K-Verhältnis ist Blaukorn® premium ideal für den Einsatz in kalibedürftigen Kulturen bzw. Kulturstadien. Mit hohem Magnesiumgehalt und Eisen für gute Ausfärbung und Assimilation ergänzt durch die wertvollen Spurennährstoffen Bor und Zink. Phosphat mit hoher Wasserlöslichkeit für die P-Sofortversorgung. Feine Granulierung sorgt für optimale Verteilung und schnellen Kornzerfall. Produkteigenschaften: stark phosphatreduziert chloridarm, mit und ohne Nitrifikationshemmstoff DMPP für höchste Verträglichkeit und beste Effizienz entzugsgerechte Formulierungen für bedarfsgerechte Düngung höhere P-Löslichkeiten für optimale P-Verfügbarkeit mehr Magnesium und zusätzlich Eisen für grüne Kulturen verbesserte Granulometrie für eine homogene Verteilung und schnellen Kornzerfall NK-Dünger mit Magnesium und Schwefel N+K2O(+MgO+S) 15-20(+3+10) mit Bor, Eisen, Zink. EG-DÜNGEMITTEL Für die Anwendung im Gartenbau. Chloridarm Dieses Produkt enthält 3 % neutralammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat, 2,4 % wasserlösliches Phosphat, was bei Berechnung der Aufwandmenge neben den typbestimmenden Bestandteilen zu berücksichtigen ist. Anwendungsempfehlung: Bei der Verwendung von Blaukorn®-Düngern bitte die Bemessung der Grunddüngung und evtl. Kopfdüngungen auf Basis der Empfehlungen der amtlichen Beratung durchführen. Einzelgaben über 100 kg N/ha bzw. 1 kg N/100m2 vermeiden.  Kulturen Stickstoff-Sollwert kg N/ha Aufwandmenge dt/ha Gemüse Gewächshaus Gewürzkräuter  100–230 90–120 6,7–15,3 6,0–8,0 Baumschulgehölze: – geringer Nährstoffbedarf – mittlerer Nährstoffbedarf – hoher Nährstoffbedarf 40–70 70–100 100–130 2,7–4,7 4,7–6,7 6,7–8,7 Schnittblumen/Freiland 100–200 6,7–13,3   Landschaftsgartenbau N-Düngung je Gabe kg N/ha Aufwandmenge je Gabe kg/100 m² Schwachwachsende Gehölze 25–30 Anzahl Gaben 1–2 1,7-2,0 Starkwachsende Gehölze 40–60 Anzahl Gaben 1–2 2,7-4,0 Rosen 60–75 Anzahl Gaben 2–3 4,0-5,0 Staudenpflanzungen  50–75 Anzahl Gaben 2–4 3,3-5,0 Pflanzungen mit Einjahresblumen 40–50 Anzahl Gaben 2–4 2,7-3,3   Kulturen Stickstoff-Sollwert kg N/ha Aufwandmenge dt/ha Reben 40–90 2,7–6,0 Hopfen 100–180 6,7–12,0 Kartoffeln 70-160 8,0–12,0 Tabak 12-180 10,0-15,0 Obst – Kern-/Steinobst – Erdbeeren – Strauchbeerenobst 40–100 80–120 70–140 2,7–6,7 5,3–8,0 4,7–9,3 Gemüse – Spargel – Blumenkohl/Brokkoli – Kohlrabi – Kopfkohl früh/mittel – Kopfkohl spät – Eissalat/Endivien – Kopfsalat – Möhren – Porree – Sellerie – Zwiebeln 60–120 220–250 130–160 200–250 250–350 140–180 100–150 90–120 180–220 200–250 90–150 4,0–8,0 14,7–16,7 8,7–10,7 13,3–16,7 16,7–23,3 9,3–12,0 6,7–10,0 6,0–8,0 12–14,7 13,3–16,7 6,0–10,0 * Bei der Düngung nach Stickstoff-Sollwert ist für die Bemessung der Stickstoff-Düngungshöhe der im Boden vorliegende Stickstoffgehalt (Nmin) zu berücksichtigen.     Sicherheitsdatenblatt