Die richtige Auswahl Ihres elektrischen Kamins

Die richtige Auswahl Ihres elektrischen Kamins

Anne, Malerin aus Dortmund

Ratgeber verfasst von:

Anne, Malerin aus Dortmund

Der elektrische Kamin kommt zu Ihnen! Dekorativ, designt, extraflach, zum Aufstellen oder sogar in der Eckausführung - er bringt Ihnen den Charme einer schönen Flamme (einstellbar) ohne deren Nachteile: keine Asche, kein Schmutz oder Kohlendioxid, keine Lagerung von Holz! Hoher Verbrauch oder im Gegenteil wirtschaftlich? Vergleichen Sie!

Wichtige Eigenschaften

  • Leistung
  • Design
  • Fest oder mobil
Entdecken Sie unsere elektrische Kamine!

Die richtige Auswahl Ihres elektrischen Kamins in 4 Punkten

Bei der Auswahl des besten elektrischen Kamins sollten Sie sich 3 einfache Fragen stellen:

  1. Welche Art von Kamin suche ich? Zum Aufstellen, Aufhängen oder genau wie ein Einsatzkamin in die Wand integriert?

  2. Welche Größe passt in mein Wohnzimmer?

  3. Welche Leistung eignet sich für mich? Hierbei ist nicht zu vergessen, dass diese durchschnittlich im Allgemeinen 1 kW pro 10 m² liegt.

  4. Welche Optik wünsche ich? Dieses Kriterium sollte bei der Auswahl eines elektrischen Kamins immer an erster Stelle stehen!

Der elektrische Kamin: ein Zusatzheizung als moderner Hingucker

Der elektrische Kamin vermittelt die Illusion eines echten Kamins (künstliche Holzscheite, künstliche Flammen und sogar künstliche Glut!) durch die Kombination einer Wärmeleistung, die einer Elektroheizung ähnelt! Obwohl er leistungsstärker als ein Bioethanol-Kamin ist, wird der elektrische Kamin auch als Zusatzheizung oder Heizungsunterstützung betrachtet.

Wie der Name schon sagt, wird der elektrische Kamin über eine einfache Steckdose betrieben. Das ist ein guter Kompromiss, wenn Sie ein elektrisches Heizgerät suchen, das eine sanfte Wärme mit einer schön visualisierten Flamme verströmt und Sie gleichzeitig von der lästigen Pflicht der Reinigung und dem Nachlegen von Holz befreit, die sich Ihnen bei einem Holzkamin aufdrängt.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Elektrisches Heizgerät

Elektrische Kamine zum Einbauen oder Aufstellen

Unterschiedliche Arten elektrischer Kamine sind auf dem Markt zu finden, wobei jedes Modell seine eigenen Vorteile bietet.

Feste oder mobile elektrische Kamine

Die elektrischen Kamine zum Aufstellen sind oft miniaturisiert (nehmen also nicht so viel Platz in Anspruch) und sind komplett unabhängig.

Der Kamin zum Aufstellen kann sowohl vor die Wand als auch auf den flachen Boden gestellt werden. Der Kamin zum Aufstellen integriert sich sehr gut in das Ambiente des Raumes (mehrere Designs). Einziger Nachteil: Er heizt wenig (Zusatzheizung).

Vorteile: sehr moderate Kosten und einfache Bedienung.

Elektrische Einsätze

Der Einsatz findet im Kamin (Feuerstelle) Platz. Es ist möglich, Ihren Einsatz zu personalisieren, indem Sie Ihren elektrischen Kamin nach Maß anfertigen lassen, sodass er sich perfekt in Ihrem Kamin integriert.

Vorteile: Es ist nicht notwendig, den Rahmen des bestehenden Kamins zu verändern, die Kosten, die einfache Bedienung. Nachteil: begrenzte Heizleistung.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Kamin

Wie funktioniert ein elektrischer Kamin?

Der elektrische Kamin hat eine Hauptstärke: seine Benutzerfreundlichkeit! Man schließt ihn an der Steckdose an, drückt auf den Startknopf (on/off) und das Feuer entzündet sich mittels einer Fernbedienung! Die Wärme sowie die Größe der Flammen können aus der Ferne reguliert werden!

Ab dem Moment des Anschlusses und der Zündung steigt die Temperatur an. Besonders schätzenswert ist es jedoch, den Heizungsmodus und die Zündung der Flammen für den dekorativen Gebrauch trennen zu können! Man kann also das Vergnügen variieren und seinen Verbrauch begrenzen, der sehr gering im Flammenmodus ohne Heizung ist.

Die meisten elektrischen Kamine sind mit einem Gebläse ausgestattet, das die Wärme im ganzen Raum verteilt und bieten die Auswahl zwischen zwei Leistungen an (in der Regel 1000 W oder 2000 W), was eine bessere Steuerung der Heizung erlaubt.

Sie müssen kein Holz auffüllen, um das Feuer zu beleben: eine einfacher Knopfdruck auf der Fernbedienung und schon haben Sie die Größe Ihrer Flamme geändert!

Den Katalog von ManoMano entdecken
Elektrischen Kamine
Den Katalog von ManoMano entdecken
Elektrischen Kamine
Den Katalog von ManoMano entdecken
Elektrischen Kamine

Die Vor- und Nachteile eines elektrischen Kamins

Vorteile des elektrischen Kamins

  • Der elektrische Kamin erfordert keine besondere Installation (keine Leitungen) und ob befestigt, aufgestellt oder eingebaut, passt er problemlos.

  • Wirtschaftlich, denn seine Kosten sind erschwinglich und sein Benutzungskomfort erlaubt es, den Verbrauch zu begrenzen.

  • Dekorativ, der elektrische Kamin reproduziert perfekt das Flammenlicht und die Glut dank eines Systems mit LED-Lampen!

  • Es ist keine Wartung nötig und der elektrische Kamin birgt keine Brandgefahr, da keine Flamme vorhanden sind.

  • Ökologischer als die anderen Kamine gibt er weder CO2, noch giftige oder Treibhausgase ab.

  • Verschiedene Modelle von elektrischen Kaminen unterscheiden sich: Design, Farbe, Imitation eines Holzofens - mit viktorianischem oder zeitgenössischem Esprit und sogar mit Rollen zum einfachen Hin- und Herschieben!

Mängel des elektrischen Kamins

  • Seine Heizleistung bleibt begrenzt (Zusatzheizung).

  • Die „künstlichen Flammen“ können sich als schlechter Effekt bei den billigeren elektrischen Kaminen entpuppen und eine „kitschige“ Atmosphäre erzeugen! Je mehr Sie ausgeben, um so besser ist die Illusion!

  • Der elektrische Kamin ist nicht steuerlich absetzbar.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Holzofens

Welche Leistung sollten Sie für Ihren elektrischen Kamin wählen?

Sie wählen die Leistung des elektrischen Kamins nach seinem Bestimmungsort.

Wenn Ihr elektrischer Kaminzum Aufstellen ist, werden Sie einen guten Kompromiss bei mittlerer Größe/Leistung finden, je nach den verschiedenen Räumen, wo er aufgestellt werden soll. Sie müssen hierbei berücksichtigen, dass 10 m² 1 kW Heizleistung benötigen, wenn also die durchschnittliche Größe Ihrer Räume bei 15liegt, wählen Sie einen elektrischen Kamin mit einer Leistung von 1500 W.

Und wenn es sich um einen Einsatz oder einen festenelektrischen Kamin handelt, beachten Sie nur die Größe des entsprechenden Raumes.

Überschätzen Sie allerdings nicht die Heizleistung, da elektrische Kamine in erster Linie Deko-Elemente sind.

Elektrische Kamine sind als Zusatzheizung zu betrachten.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Zusatzheizung
Den Katalog von ManoMano entdecken
Zusatzheizung
Den Katalog von ManoMano entdecken
Zusatzheizung

Elektrischer Kamin: Kindersicherheit

Für diejenigen, die noch unentschlossen sind: wir erinnern Sie daran, dass ein elektrischer Kamin, der zusätzliche Wärme und eine wunderschöne Flamme erzeugt, keine Gefahr für Kinder darstellt!

Seine Flammen sind künstlich und er ist in der Regel mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, der das Gerät bei Vergessen oder Überhitzung automatisch ausschaltet!

Um vom Charme eines schönen Feuers während des ganzen Jahres zu profitieren, ziehen Sie einen elektrischen Kamin in Betracht!

Mehr zum Thema Heizung

  • Das richtige Beheizen Ihres Hauses

  • Die richtige Auswahl Ihres Kamins

  • Die richtige Auswahl Ihres Ölofens

  • Die richtige Auswahl Ihres Holzofens

  • Die richtige Auswahl Ihres Heizkessels

  • Die richtige Auswahl Ihrer Wärmepumpe

  • Die richtige Auswahl Ihrer Klimaanlage

  • Die richtige Auswahl Ihrer Badezimmerheizung

  • Die richtige Auswahl Ihrer Elektroheizkörper

  • Die richtige Auswahl Ihrer Ölheizkörper

  • Die richtige Auswahl Ihres Infrarot- oder Halogen-Heizkörpers

  • Die richtige Installation Ihres Handtuchtrockners

  • Die richtige Auswahl Ihrer Strahlplatte

  • Die richtige Auswahl Ihres Heizgebläses

  • Die richtige Auswahl Ihres elektrischen Kamins

  • Die richtige Auswahl Ihres elektrischen Handtuchtrockners

 
Entdecken Sie unsere elektrische Kamine!

Ratgeber verfasst von:

Anne, Malerin aus Dortmund

Anne, Malerin aus Dortmund

Ich bin ausgebildete Malerin, mit einer Weiterbildung zur Bodenlegerin! Außerdem habe ich Leidenschaft für Heimwerken und Dekoration. Ich liebe Antiquitäten, das Restaurieren und Upcyclen von Möbeln! Nach der vollständigen Renovierung des Hauses meiner Schwester, das gleiche Spiel in diesem Sommer bei meiner Nichte: Estrich, Fliesen, Gipskarton, wir probierten uns in allen Handwerksbereichen aus! Und wenn ich heute meine Erfahrungen teilen kann, freue ich mich darüber.

  • Millionen von Produkten

  • Lieferungen nach Hause oder an eine Abholstation

  • Hunderte von Experten online