So finden Sie die richtige Lüftung für das Badezimmer

So finden Sie die richtige Lüftung für das Badezimmer

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

Ratgeber verfasst von:

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

116 Ratgeber

Die Badlüftung reduziert die Luftfeuchtigkeit und kann durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung, ein Fenster bzw. einen Fensterlüfter oder einen Wandlüfter erfolgen. Die Erneuerung der Luft im Bad ist für die Gesundheit der Bewohner ebenso unerlässlich wie für die Materialerhaltung. Hier erfahren Sie mehr über die Lüftung des Badezimmers.

Wichtige Eigenschaften

  • Badezimmerfenster
  • Badbelüfter
  • Mechanische Stoßlüftung
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL)
Zu den Lüftern

Das Badezimmer ist ein feuchter Raum, und seine gute Belüftung ist sowohl für Ihre Gesundheit, als auch für die Wohnung selbst unerlässlich. Die Erneuerung der Umgebungsluft verhindert Kondensation sowie Schimmelbildung und reduziert die Luftfeuchtigkeit

Die Belüftung eines Bades verhindert die vorzeitige Alterung von Wänden, Putz und FarbeMöbeln oder Elektroinstallationen und neutralisiert Gerüche. Bei Menschen können Feuchtigkeitsprobleme zu Atembeschwerden (Asthma, Rhinitis usw.), Hautinfektionen, Augenreizungen oder ähnlichen Erkrankungen führen.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Putz

In neuen bzw. neueren Häusern wird die Belüftung durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit einem oder zwei Schächten gewährleistet. Doch wenn man ein Bad renoviert oder von Grund auf neu gestaltet, stellt sich das Problem: Wie kann man es effektiv lüften?

KWL: kontrollierte Wohnraumlüftung

Die Mindestluftwechselrate ist für jeden Raum unterschiedlich (nach EnEV gefordert und in der DIN 1946-6 definiert). Für Badezimmer wird dieser Luftaustausch in m3/h (Kubikmeter pro Stunde) ausgedrückt und für kontrollierte Wohnraumlüftungsanlagen klar definiert.

Anzahl der Wohnräume

Luftaustausch im Badezimmer (in m3/h)

1 Raum

15

2 Räume

15

3 Räume

30

4 Räume

30

5 Räume und mehr

30

Der Lüfter wird an einen Schacht mit 80 mm Durchmesser angeschlossen. Dieser kann wahlweise mit einem Bewegungsmelder ausgestattet werden, der eine zusätzliche Luftabfuhr in Gang setzt, während Sie sich im Raum befinden.

Mechanische Stoßlüftung

Es ist durchaus möglich, dass Ihr Zuhause über keine kontrollierte Wohnraumlüftung verfügt oder dass die installierte Anlage die Mindestluftwechselrate nicht liefern kann. In diesem Fall ist die technische Lösung eine mechanische Stoßlüftung.

Die mechanische Stoßlüftung ist ein kleiner Absaugventilator, auch Abluftventilator genannt, die speziell für die Belüftung des Badezimmers bestimmt ist. Er wird ausgelöst, sobald Sie den Raum betreten. Einige Minuten, nachdem Sie den Raum verlassen haben, schaltet er sich ab (um die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Raum zu entfernen).

Unabhängig von der Anzahl der Räume in der Wohnung muss die mechanische Stoßlüftung mindestens 10 komplette Raumluftwechsel pro Stunde und maximal 15 gewährleisten. Sie wird an einen vorhandenen Abluftkanal angeschlossen.

Die Extraktion wird auch hier durch einen Absaugschacht gewährleistet der einstellbar ist oder auch nicht. Der Durchmesser hängt vom Modell der mechanischen Stoßlüftung ab (da sie direkt daran angeschlossen ist). Bei gleicher Durchflussmenge sollten Sie der leisesten Ausführung den Vorzug geben, die meist einen Lärmpegel von unter 30 dB (Dezibel) aufweisen.

Badezimmerfenster

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihr Bad an einen Abluftschacht anzuschließen (mit oder ohne kontrollierte Wohnraumlüftung oder mechanischer Stoßlüftung), gibt es eine einfache Lösung, die sehr effektiv bleibt: das Fenster!

Die meisten Fenster in Badezimmern sind klein. Es gibt jedoch Fenster auf dem Markt, die speziell für Feuchträume geeignet sind und offen bleiben können, um eine effiziente Belüftung zu gewährleisten: die Dreh-Kipp-Fenster. Diese Fenster können wie jedes andere Fenster geöffnet werden, sind aber auch mit einem Mechanismus ausgestattet, der es ermöglicht, sie durch Kippen nach innen zu öffnen (Flügelbewegung). Die Dreh-Kipp-Fenster können somit einen Spaltbreit geöffnet werden, um die Erneuerung der Umgebungsluft zu ermöglichen.

Wenn Sie ein Badezimmer renovieren oder sanieren und planen, ein solches Fenster einzubauen, orientieren Sie sich an einem doppelt oder dreifach verglasten Dreh-Kipp-Fenster für eine gute Dämmung (Schall und Wärme). Es gibt auch Modelle mit einem Sicherheitssystem (Sturzsicherung und Einbruchschutz) ausgestattet ist, wenn es sich in Kippstellung befindet.

Badlüfter

Der Badlüfter die ultimative Lösung, wenn Ihr Bad nicht an einen Lüftungsschacht angeschlossen werden kann (als Teil einer KWL oder einer mechanischen Stoßlüftung), wenn das vorhandene Fenster sich nicht öffnen lässt, oder wenn Ihr Bad schlichtweg kein Fenster hat.

Der Lüfter funktioniert wie ein Absaugventilator, jedoch müssen Sie die feuchte Luft aus jedem Raum nach außen abführen. Was den Luftstrom angeht, wird dieser genau wie bei einer KWL berechnet und entspricht dem 10- bis 15-fachen des Raumvolumens pro Stunde. Es wird zwischen zwei Arten von Lüftern unterschieden: Fensterlüfter und Wandlüfter.

Fensterlüfter

Die ideale Lösung, wenn Sie ein Fenster haben, das sich nicht öffnen lässt. Der Lüfter wird auf beiden Seiten der Verglasung(en) installiert. Die einzige wirkliche Schwierigkeit liegt daher im Schneiden des Glases. Der Lüfter kann manuell, mit einer Batterie oder über das Stromnetz betrieben werden. Er kann manuell oder automatisch (durch einen Bewegungsmelder) gesteuert werden.

Wandlüfter

Der Wandlüfter ist leistungsstärker als ein Fensterlüfter und besteht aus drei verschiedenen Elementen:

  • den Lüfter, der im Badezimmer installiert wird;
  • den Abluftschacht, der durch die Wand zur anderen Seite führt;
  • das Abluftgitter, welches an der Außenwand angebracht wird.

Die größte Herausforderung ist hier der Wanddurchbruch. Wenn Ihr Bad jedoch nicht an eine Außenwand grenzt, ist es durchaus möglich, diese zu erreichen, indem Sie den Schacht verlängern (innerhalb einer Trennwand oder indem Sie ihn aus ästhetischen Gründen verkleiden). Dieser Lüfter wird an das Stromnetz angeschlossen. Was die Steuerung angeht, so kann diese, ebenso wie bei den Fensterlüftern, manuell, per Bewegungsmelder, oder gemeinsam mit der Beleuchtung des Raumes erfolgen.

Mehr erfahren

Den Katalog von ManoMano entdecken
Mauerkästen

Zu den Lüftern

Ratgeber verfasst von:

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt, 116 Ratgeber

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

Zehn Jahre lang habe ich erst als Techniker, dann als technischer Leiter gearbeitet und war stets darum bemüht, den besten Wartungsservice zu liefern. Für die Dauer von acht Jahren habe ich viel über die Möglichkeiten und die Verwaltung in der Vergabe von Unteraufträgen gelernt. Heute kann ich meiner Karriere im Projektmanagement nachgehen und trotzdem als vielseitig ausgebildeter Fachmann arbeiten. Heimwerken? Ich liebe es! Gute Werkzeuge, präzises Arbeiten, Holz, Metall – da blühe auf. Und wenn es etwas nicht gibt, stelle ich es selbst her. Das Zimmer meiner Tochter ist der beste Beweis: Ihr Bett befindet sich unter ihrem Schreibtisch! Meine Familie und die Nachbarn kommen immer auf mich zu, wenn sie einen Rat benötigen. Meine Erfahrungen in der Hausrenovierung und mein Know-how aus den verschiedensten Bereichen der Baubranche dienen mir dabei, wenn es darum geht, Ihnen bei der Wahl der richtigen Werkzeuge zu helfen!

Der größte Online-Shop in Europa für Heimwerken, Haus & Garten

  • Millionen von Produkten

    Mehr Auswahl als in jedem Baumarkt und das gemütlich vom Sofa aus

  • Lieferungen nach Hause oder an eine Abholstation

    Sie entscheiden

  • Hunderte von Experten online

    Profis wie MacGyver – nur online